Rezept Kalte Schnittlauchsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Schnittlauchsauce

Kalte Schnittlauchsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2569
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6238 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Brötchen
- - knapp 1/4 l Milch
2  hartgekochte Eigelb
3 El. Öl
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Zucker
1 Sp./Schuss weißer Pfeffer
1 El. Weinessig
2 El. Wasser
3 El. Sahne
1 El. feingeschnitt. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Kalte Schnittlauchsauce:

Rezept - Kalte Schnittlauchsauce
Gewürfelte Brötchen in Milch einweichen, gut ausdrücken, etwas zerpflücken, in ein Sieb geben, Brötchen und gehacktes Eigelb mit dem Passierstab durch das Sieb streichen oder beides im Universalzerkleinerer pürieren. Mit den übrigen Zutaten gut verrühren. Dann den Schnittlauch dazugeben. Bis zum Servieren kalt stellen. (Zu Tafelspitz) 22 g Eiweiß, 78 g Fett, 60 g Kohlenhydrate, 4404 kJ, 1051 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20650 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24720 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Germknödel - Duftige Leckerei mit RezeptideeGermknödel - Duftige Leckerei mit Rezeptidee
Was steht ganz oben auf der Prioritätenliste, wenn es zum Urlaub in die Berge geht? Genau: Germknödel essen.
Thema 12726 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |