Rezept Kalte Joghurtsuppe mit Aprikosen und Walnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Joghurtsuppe mit Aprikosen und Walnuessen

Kalte Joghurtsuppe mit Aprikosen und Walnuessen

Kategorie - Suppe, Obst, Kraeuter Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28624
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
450 ml Joghurt
225 ml Mineralwasser
50 g Aprikosen, getrocknet
25 g Walnuesse
3 El. Schnittlauch
2 Tl. Dill, frisch
2 Tl. Estragon, frisch
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kalte Joghurtsuppe mit Aprikosen und Walnuessen:

Rezept - Kalte Joghurtsuppe mit Aprikosen und Walnuessen
Aprikosen fein schneiden. Walnuesse fein hacken. Schnittlauch, Dill und Estragon waschen, trocknen und fein hacken. In einer Glasschuessel den Joghurt und das Mineralwasser mit einem Schneebesen verruehren. Die Aprikosen, Walnuesse und die Kraeuter einruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fuer ca. 1-2 Stunden in den Kuehlschrank stellen. dazu: Fladenbrot Quelle: Tuerkische Kueche : Kreative Vielfalt koestlicher Speisen : G. Pogenpohl : Unipart Verlag, Stuttgart erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22427 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?Fladenbrot - darf es auch mal Orientalisch sein ?
Es gibt (Fladenbrot) Roggenbrot, Dinkelbrot, Graubrot, Schwarzbrot, Mischbrot, Baguettebrot, Laugenbrot, – und doch gelangt fast jeder Brotfan irgendwann an den Punkt, wo er sich nach Abwechslung sehnt und etwas Neues austesten möchte.
Thema 7631 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 19989 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |