Rezept Kalte Gurkensuppe mit Ei

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Gurkensuppe mit Ei

Kalte Gurkensuppe mit Ei

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10289
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3464 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 gross. Salatgurke
3/4 l Bruehe
- - Pfeffer
- - Koriander; gemahlen
1  Spur Zucker
1  Ei; hartgekocht
2 1/2 El. Zitronensaft
1 El. Senf
3 1/2  Blaetter Borretsch
1/2  Bd. Dill
- - Salz
4  Scheibe Weissbrot
1  Knoblauchzehe
Zubereitung des Kochrezept Kalte Gurkensuppe mit Ei:

Rezept - Kalte Gurkensuppe mit Ei
Gurke schaelen, Kernhaus ausschaben, Gurke wuerfeln, in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen. 2/3 der Gurkenwuerfel puerieren. Bruehe mit Pfeffer, Koriander, gehacktem Borretsch und Zucker aufkochen, danach kalt werden lassen. Ei pellen, Eigelb herausnehmen, zerdruecken und mit Zitronensaft und Senf verruehren. In die Bruehe einruehren und abschmecken. Gurkenpueree und -wuerfel zugeben, ebenso das kleingehackte Eiweiss und gehackten Dill. Weissbrotscheiben roesten, mit Knoblauch einreiben, in Wuerfel schneiden und auf die Suppe geben. * Quelle: SUEDWEST-TEXT - 18.06.94 ** Erfasst und gepostet von Ulli Fetzer (2:246/1401.62) vom 18.06.1994 Stichworte: Suppe, Kalt, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35023 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4808 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9163 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |