Rezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Krevette, Meerrettich, Cajun Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6756 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Apfelessig
2 El. Zitronensaft
3 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen; gehackt
3 El. Fruehlingszwiebeln; gehackt
2 El. Petersilie; fein gehackt
1 Tl. Getrocknete rote Chilischote zerstossen
1 Tl. Kreolischer Senf; (*)
2 El. Dijon-Senf
2 El. Meerrettich; gerieben
0.5 Tl. Selleriesamen
450 g Gekochte Garnelen mittelgrosse, aus der Schale geloest und
- - Darm entfernt
- - von Marjie Lambert Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce:

Rezept - Kalte Garnelen in Meerrettichsauce
In einer Schuessel alle Zutaten - mit Ausnahme der Garnelen - gruendlich vermischen. Die Garnelen behutsam unterheben, um sie mit der Marinade zu ueberziehen. Bis zu 24 Stunden - wenigstens aber 3 Stunden - im Kuehlschrank durchziehen lassen. (*) Kreolischer Senf ist schwer erhaeltlich: man kann einen anderen scharfen Senf mit ganzen Koerner verwenden. :Fingerprint: 21570552,101318782,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 14545 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6319 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6742 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |