Rezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

Kalte Garnelen in Meerrettichsauce

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Krevette, Meerrettich, Cajun Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28355
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6690 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch in Milch auftauen !
Ist der Fisch eingefroren, dann sollten die ihn in Milch auftauen. Der Gefriergeschmack wird herausgezogen, und das Aroma des Fisches wird wesentlich verbessert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Apfelessig
2 El. Zitronensaft
3 El. Olivenoel
2  Knoblauchzehen; gehackt
3 El. Fruehlingszwiebeln; gehackt
2 El. Petersilie; fein gehackt
1 Tl. Getrocknete rote Chilischote zerstossen
1 Tl. Kreolischer Senf; (*)
2 El. Dijon-Senf
2 El. Meerrettich; gerieben
0.5 Tl. Selleriesamen
450 g Gekochte Garnelen mittelgrosse, aus der Schale geloest und
- - Darm entfernt
- - von Marjie Lambert Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kalte Garnelen in Meerrettichsauce:

Rezept - Kalte Garnelen in Meerrettichsauce
In einer Schuessel alle Zutaten - mit Ausnahme der Garnelen - gruendlich vermischen. Die Garnelen behutsam unterheben, um sie mit der Marinade zu ueberziehen. Bis zu 24 Stunden - wenigstens aber 3 Stunden - im Kuehlschrank durchziehen lassen. (*) Kreolischer Senf ist schwer erhaeltlich: man kann einen anderen scharfen Senf mit ganzen Koerner verwenden. :Fingerprint: 21570552,101318782,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12304 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 14864 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 16669 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |