Rezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

Kategorie - Suppe, Gemuese, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28640
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Avocado; sehr reif
1  Zitrone
4 El. Weisswein, trocken
1/8 l Saure Sahne
1/4 l Huehnerbruehe; entfettet
2 El. Nussoel
1 Sp./Schuss Worcestersauce
1/4 l Sahne
- - Zitronenmelisse
- - Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein:

Rezept - Kalte Avocadosuppe mit Weisswein
Avocados halbieren, entsteinen und eine Haelfte mit Zitronensaft betraeufeln und beiseite legen. Von den anderen Haelften das Fruchtfleisch ausloesen und sofort durch ein Sieb streichen. Mit dem restlichen Saft der Zitrone, dem Weisswein und der Sauren Sahne vermischen. Dann die Huehnerbruehe und tropfenweise das Nussoel hineintun. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und einer Messerspitze Zitronenschale wuerzen. 30 Minuten im Kuehlschrank ruhen lassen. Danach vielleicht nachwuerzen und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Mit Melisseblaettchen und feinen Avocadostreifchen (von der uebrigen Fruchthaelfte) servieren. Pro Portion ca.: 510 Kalorien/2135 Joule Quelle: Bernhard Kaiser : Das goldene Kochbuch : Gondrom Verlag, 1995 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Abnehmen beginnt im KopfAbnehmen beginnt im Kopf
Das Frühjahr steht vor der Tür und mit ihm, wie jedes Jahr, die lästige Frage: Wie nimmt man dauerhaft ab, ohne ständig an Diäten denken zu müssen?
Thema 18964 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen
Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?Hollywood-Diät - eine Diät mit Jojo-Effekt ?
Hollywood: Die Stadt der Schönen und Reichen, der Stars und Sternchen, nach der die Hollywood-Diät benannt wurde.
Thema 5570 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14093 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |