Rezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

Kalte Avocadosuppe mit Weisswein

Kategorie - Suppe, Gemuese, Alkohol Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28640
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier anpicken !
Eier mit einer Nadel oben und unten anpicken, dann platzen sie beim Kochen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Avocado; sehr reif
1  Zitrone
4 El. Weisswein, trocken
1/8 l Saure Sahne
1/4 l Huehnerbruehe; entfettet
2 El. Nussoel
1 Sp./Schuss Worcestersauce
1/4 l Sahne
- - Zitronenmelisse
- - Zitronenschale
Zubereitung des Kochrezept Kalte Avocadosuppe mit Weisswein:

Rezept - Kalte Avocadosuppe mit Weisswein
Avocados halbieren, entsteinen und eine Haelfte mit Zitronensaft betraeufeln und beiseite legen. Von den anderen Haelften das Fruchtfleisch ausloesen und sofort durch ein Sieb streichen. Mit dem restlichen Saft der Zitrone, dem Weisswein und der Sauren Sahne vermischen. Dann die Huehnerbruehe und tropfenweise das Nussoel hineintun. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und einer Messerspitze Zitronenschale wuerzen. 30 Minuten im Kuehlschrank ruhen lassen. Danach vielleicht nachwuerzen und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Mit Melisseblaettchen und feinen Avocadostreifchen (von der uebrigen Fruchthaelfte) servieren. Pro Portion ca.: 510 Kalorien/2135 Joule Quelle: Bernhard Kaiser : Das goldene Kochbuch : Gondrom Verlag, 1995 erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 5185 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Crossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmecktCrossover Küche: fusion food - erlaubt ist, was schmeckt
Wer zwar gerne kocht, sich aber nicht so gerne an streng festgelegte Rezepte hält, sollte es einmal mit dem fusion food versuchen. Bei dieser Art des Kochens, die auch Crossover Küche genannt wird, werden verschiedene Elemente aus allen Küchen der Welt miteinander kombiniert.
Thema 12194 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 33303 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |