Rezept Kalocsaer Kohlpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalocsaer Kohlpfanne

Kalocsaer Kohlpfanne

Kategorie - Eintoepfe, Auflaeufe Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19846
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Schweinehack
1 kg Weisskohl
1 El. Schmalz
4  Eier
1 El. Paprika
3 klein. Tomaten
2  Zwiebeln
2  Gruene Paprikaschoten
100 g Reis
1  Knoblauchzehe
50 g Raeucherspeck
200 g Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Kalocsaer Kohlpfanne:

Rezept - Kalocsaer Kohlpfanne
In Stuecke geschnittenen Kohl in Salzwasser halbgar kochen, abtropfen lasen. Reis halbweich kochen, auch abtropfen lasen. Den kleingeschnittenen Speck im Schmalz auslassen und darin die Zwiebeln glasig duensten. Paprikapulver und Hackfleisch zugeben. Salzen, 10 min duensten. Fleisch, Reis, geschnittene Tomaten, Paprikaschoten und Kohl in eine Auflaufform geben. Eier mit Sahne und Paprikapulver verquirlen, Auflauf damit begiessen. 45 min bei mittlerer Hitze backen. * Quelle: verschollen -gepostet: H.Thomas Maerz 96 Stichworte: Auflauf, Weisskohl, Hackfleisch, Ungarn, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 8086 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Aperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen einAperitif - der Aperitif stimmt uns auf das Essen ein
Ein gediegenes Abendessen beginnt nicht mit der Vorspeise, sondern mit einem Aperitif. Das Servieren eines Aperitifs ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gäste in einer lockeren Atmosphäre miteinander bekannt zu machen.
Thema 31027 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Pommes lieber fettfrei mit ActiFryPommes lieber fettfrei mit ActiFry
Abgesehen von überzeugten Anhängern der Atkins-Diät wird Fett in größeren Mengen von vielen Gesundheitsbewussten eher gemieden. Oft wird dabei jedoch nicht unterschieden, ob es sich um „gutes“ oder „böses“ Fett handelt.
Thema 7948 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |