Rezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

Kategorie - Info, Fleisch, Innerei, Kutteln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8828 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl - Blaukraut !
Rotkohl behält beim Kochen seine Farbe, wenn Sie einen Esslöffel Essig dazugießen. Oder kochen Sie einige Stückchen saurer Äpfel mit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Ulli Fetzer dtv-Küchenlexikon
Zubereitung des Kochrezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES:

Rezept - KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES
Kaldaunen sind die Vormägen der Wiederkäuer, in dem die Pflanzennahrung bakteriell zersetzt wird. Kaldaunen werden nur vom Rind verwertet. Kaldaunengerichte sind in Frankreich, Italien, stellenweise auch in Deutschland sehr beliebt. Die berühmtesten Köche kreierten einzigartige Kaldaunengerichte, die auch heute in vielen erstklassigen Restaurants und Delikatessgeschäften angeboten werden. Vorbereitung: Die Kaldaunen sorgfältig reinigen, den anhaftenden Talg entfernen, mehrere Stunden wässern, gut abbrühen, etwa 10 Stunden in Salzwasser weich kochen. Sie erhalten fertig vorbereitete Kaldaunen beim Fleischer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16917 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4719 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11858 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |