Rezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES

Kategorie - Info, Fleisch, Innerei, Kutteln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8455 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Ulli Fetzer dtv-Küchenlexikon
Zubereitung des Kochrezept KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES:

Rezept - KALDAUNEN, KUTTELN, FLECK, LÖSER, PANSEN, RUMEN, TRIPES
Kaldaunen sind die Vormägen der Wiederkäuer, in dem die Pflanzennahrung bakteriell zersetzt wird. Kaldaunen werden nur vom Rind verwertet. Kaldaunengerichte sind in Frankreich, Italien, stellenweise auch in Deutschland sehr beliebt. Die berühmtesten Köche kreierten einzigartige Kaldaunengerichte, die auch heute in vielen erstklassigen Restaurants und Delikatessgeschäften angeboten werden. Vorbereitung: Die Kaldaunen sorgfältig reinigen, den anhaftenden Talg entfernen, mehrere Stunden wässern, gut abbrühen, etwa 10 Stunden in Salzwasser weich kochen. Sie erhalten fertig vorbereitete Kaldaunen beim Fleischer.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittel und deren LagerungLebensmittel und deren Lagerung
Die Vielfalt an guten Lebensmitteln war nie größer als heute. Was aber nutzt es, wenn uns die Nahrung durch unsachgemäße Lagerung schnell verdirbt. Wie sollte man Lebensmittel richtig lagern, damit sie möglichst lange frisch bleiben?
Thema 3661 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 11251 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13194 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |