Rezept Kalbsvögel in Sahnesauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsvögel in Sahnesauce

Kalbsvögel in Sahnesauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5961
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4734 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbsschnitzel (a 125 g) aus der Keule
- - Salz
- - Senf
- - Mehl
125 g Schweinehackfleisch
- - Pfeffer
- - Rosmarin
1/2  Brötchen; eingeweicht, ausgedrückt, zerpflückt
1 klein. Zwiebel; fein gehackt
- - Petersilie; fein gehackt
1  Ei
40 g Fett
- - Fleischbrühe
- - Zitrone
1 El. Weißwein
1/8 l Saure Sahne
Zubereitung des Kochrezept Kalbsvögel in Sahnesauce:

Rezept - Kalbsvögel in Sahnesauce
Fuer die Fuelle das Hackfleisch mit Broetchen, Zwiebel, Petersilie und Ei gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin wuerzen. Die geklopften Schnitzel leicht salzen, mit etwas Senf bestreichen und die Fuelle auftragen, aufrollen und mit Kuechengarn zusammenbinden. In Mehl wenden, in heissem Fett rundum anbraten, mit Fleischbruehe angiessen, Weisswein, Zitronensaft und Sahne zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten schmoren. Die Rouladen herausnehmen, Faden entfernen. Sauce abschmecken und ueber die angerichteten Kalbsvoegel giessen. Quelle: Bernhard Kaiser

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 11871 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Süßholz - Woher kommt die Lakritze?Süßholz - Woher kommt die Lakritze?
Lakritze gibt es in den verschiedensten Varianten und Formen, doch immer ist sie zäh und klebrig. Weniger bekannt ist wahrscheinlich, aus welchem Rohstoff das süße Zeug hergestellt wird, nämlich aus der Wurzel der Süßholzpflanze.
Thema 6827 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 22833 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |