Rezept Kalbsteak mit Bananenreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsteak mit Bananenreis

Kalbsteak mit Bananenreis

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1197
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3579 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade !
Knusprige Hülle von gebratenem Fleisch, Gemüse, Käse oder Fisch. Kann zum Beispiel aus Paniermehl, Nüssen, zerstoßenen Cornflakes oder Kartoffelchips bestehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Reis 2 El Butter
2  geschälte nicht zu reife Bananen
75 g abgezogene Mandeln
1 Tl. Currypulver
- - Salz
- - etwas Zucker
2  bis 3 El Sherry
4  Kalbsteaks à 150 g
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Öl zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Kalbsteak mit Bananenreis:

Rezept - Kalbsteak mit Bananenreis
Reis nach Anweisung garen. Butter in der Pfanne erhitzen, die in Scheiben geschnittenen Bananen goldbraun braten und warmstellen, Mandeln ebenfalls goldbraun rösten. Gewürze mit Sherry verrühren, mit dem gegarten Reis und den Mandeln mischen und abschmecken. In der Zwischenzeit die Kalbsteaks mit Salz Pfeffer und Paprika bestreuen. Öl in der Pfanne heiß werden lassen, die Steaks von beiden Seiten (je Seite ca. 3 Minuten) braten, in Scheiben schneiden und mit den gebratenen Bananen und dem Mandelreis anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11520 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7911 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13556 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |