Rezept Kalbsstelze im Gemüsebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsstelze im Gemüsebett

Kalbsstelze im Gemüsebett

Kategorie - Fleisch, Kalb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5577 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1.2 kg Kalbsstelze
- - Salz
- - Pfeffer
3  Knoblauchzehen
2  Rosmarinzweige
40 g Butterschmalz
1 klein. Blumenkohl
375 g Champignons
500 g Möhren
1/4 l klare Brühe
80 g Tiroler Speck (magerer
- - geräucherter durchwachsener
- - Speck)
20 g Butter oder Margarine
- - Muskatnuß
Zubereitung des Kochrezept Kalbsstelze im Gemüsebett:

Rezept - Kalbsstelze im Gemüsebett
Kalbshaxe abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben und in einen Bräter geben. Knoblauch schälen und in Scheiben schnei- den. Rosmarin abspülen. Die Haxe mit Knoblauch und Rosmarin belegen. Butterschmalz erhitzen und über die Haxe gießen. Im vorgeheizten Backofen (E: 200°C/Gas: Stufe 3) ca. 1 3/4 Stunden braten. Eventuell zwischendurch etwas Wasser angießen, Blumenkohl und Champignons putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl und Möhren in der Brühe 12-15 Minuten garen. Speck würfeln und in dem Fett auslassen. Champignons halbieren. Im Speckfett 5 Minuten dünsten, zum Gemüse geben. Alles in den Bräter füllen, etwas durchmischen und nochmals kurz durchschmoren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dazu schmecken Salzkartoffeln. :Zubereitungszeit ca. 2 1/2 Stunden: :Pro Portion ca. 2560 J/610 Kalorien:

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14519 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Löwenzahn - Mehr als UnkrautLöwenzahn - Mehr als Unkraut
Bei Kindern ist Löwenzahn besonders als Pusteblume beliebt, Nagetiere fressen Löwenzahn ebenfalls gerne. Dabei geht leider unter, dass auch Löwenzahn in der Küche eine tolle Erweiterung des Speiseplans ist.
Thema 9927 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Pilze - frische Pilze im September startet die PilzsaisonPilze - frische Pilze im September startet die Pilzsaison
Im September beginnt die Pilzsaison. Sonnige Herbsttage, kühl-feuchte Nächte: das lässt die Herzen von Pilzsammlern höher schlagen. Doch aufgepasst!
Thema 19993 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |