Rezept Kalbssteak in Kerbelschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbssteak in Kerbelschaum

Kalbssteak in Kerbelschaum

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19072
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4807 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbssteaks
80  g. Kerbel
2 El. Butter
1 El. Oel
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. Pfeffer, weiss, frisch gemahlen
2 Tl. Dijonsenf
1/4 l Sahne
1 Tl. Sojasauce
1 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Kalbssteak in Kerbelschaum:

Rezept - Kalbssteak in Kerbelschaum
Den Kerbel waschen und einige Blaettchen beiseite legen. Die Steaks waschen, abtrocknen und in dem erhitzten, gemischten Fett in einer Pfanne von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Anschliessend salzen, pfeffern, mit dem Senf bestreichen und zugedeckt im Backofen warm stellen. Den Kerbel im verbliebenen Fett 1 Minute erhitzen. Mit der Haelfte der Sahne einmal aufkochen lassen und im Mixer puerieren. Die Sauce in die Pfanne giessen und mit der Sojasauce, dem Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Die uebrige Sahne steif schlagen und unter die Sauce heben. Den Kerbelschaum ueber die Steaks geben, mit den uebrigen Kerbelblaettchen bestreuen und sofort servieren. Als Beilage hierzu Kartoffelplaetzchen. Ein leichter Rose rundet das Ganze geschmackvoll ab. ** Gepostet von Joachim Michael Meng Stichworte: Kalb, Fleisch, Delikat, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10493 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 10034 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4467 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |