Rezept Kalbsschnitzel mit Raclette Kaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsschnitzel mit Raclette-Kaese

Kalbsschnitzel mit Raclette-Kaese

Kategorie - Fleisch, Kalb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29151
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3524 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Duenne Kalbsschnitzel
- - Salz
- - weisser Pfeffer a.d.Muehle
6 Scheib. Weizentoastbrot
60 g Margarine
1  Knoblauchzehe
2 El. Frische Thymianblaetter
8 Scheib. Raclette Kaese
30 g Butterschmalz
2 El. Kirschwasser
- - Frischhaltefolie
- - Fleischhoelzchen
Zubereitung des Kochrezept Kalbsschnitzel mit Raclette-Kaese:

Rezept - Kalbsschnitzel mit Raclette-Kaese
Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen und mit der Kuchenrolle duenn ausrollen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer wuerzen. Toastbrot entrinden und fein wuerfeln. Im heissen Fett goldbraun roesten. Mit der durchgepressten Knoblauchzehe und 1 EL Tymian wuerzen. Den Kaese entrinden. Jedes Schnitzel mit 2 Scheiben Kaese belegen. Je etwa 1 EL Brotwuerfel darauf haeufen. Die Schnitzel ueberklappen, mit Holzstaebchen zusammenstecken. Butterschmalz heiss werden lassen. Die Schnitzel darin von jeder Seite anbraten. Dann das Kirschwasser zugiessen und von jeder Seite noch 1-2 Min. schmoren. Restliche Brotwuerfel und Thymian ueberstreuen und sofort aus der Pfanne servieren. Dazu passen Pellkartoffel und ein gruener Salat. Pro Portion etwa 740 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über StrudelApfelstrudel und Zwiebelstrudel, alles über Strudel
Nicht nur Arnold Schwarzenegger schwärmt in höchsten Tönen vom Apfelstrudel (dem speziellen Strudel seiner Mutter, natürlich).
Thema 8314 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Der ThunfischDer Thunfisch
Der Thunfisch ist so beliebt, dass er von manchen Menschen nicht mal mehr als Fisch wahr genommen wird.
Thema 15107 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4694 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |