Rezept Kalbsrücken mit Rhabarber

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsrücken mit Rhabarber

Kalbsrücken mit Rhabarber

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5488
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2883 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Klumpen in der Suppe !
Lassen Sie die benötigte Gries- oder Mehlmenge für Ihre Suppe durch einen Trichter laufen. Ihre Suppe wird schön glatt und klumpt nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Kalbsrücken
6  Schalotten; grob gewürfelt
2  Knoblauchzehen
125 ml Weißwein
1/4 l Fleischbrühe
125 ml Sahne
1 El. Ingwer; gerieben
1 Bd. Estragon
2 Tas. Rhabarberwürfel
2 El. Karottenwürfel
2 El. Selleriewürfel
1 Tl. Mehlbutter
125 ml Weißwein
3 El. Ahornsirup
1 gross. Apothekerspritze
300 g Rhabarber
2  Schuß Curcuma
2 El. Ingwer; gehackt
300 g Zucker
1 El. Scharfer Dijonsenf
1 El. Balsamico
125 ml Sherry
1 Tl. Pfeilwurzelmehl
1/2 Tl. Grüner Pfeffer
- - Salz
1  Zitrone; die Schale
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink 10/05/00
Zubereitung des Kochrezept Kalbsrücken mit Rhabarber:

Rezept - Kalbsrücken mit Rhabarber
Weisswein, Zitronensaft und Ahornsirup erwaermen, aufloesen und in die Spritze fuellen. die Loesung erkalten lassen und mit moeglichst vielen Einstichen in den Kalbsruecken injizieren. Das Fleischstueck ueber Nacht kaltstellen. Kalbsruecken pfeffern und salzen. Schalotten zusammen mit dem Fleisch von allen Seiten sanft anbraten. mit Bruehe und Weisswein abloeschen und den Ingwer zufuegen. Bei geschlossenem Deckel zehn Minuten garen, dann umdrehen und fuenf Minuten weiter duensten. Rhabarber, Knoblauch und gehackten Estragon zugeben, fuenf Minuten duensten. Fleisch herausnehmen und bei grossem Feuer Fond um die Haelfte reduzieren. mit Sahne auffuellen, mit Mehlbutter leicht binden und abschmecken. Das Fleisch tranchieren und mit der Sauce servieren. Dazu passen Nudeln oder Reis. die Haelfte des Sherrys mit Pfeilwurzelmehl vermengen. Zucker leicht karamellisieren, mit Sherry abloeschen. Alle anderen Zutaten zugeben und bei geschlossenem Deckel vier Minuten daempfen. mit Pfeilwurzel- Sherry-Mischung binden. Passt zu gegrilltem Fleisch oder kaltem Braten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paprika - Paprikaschoten geben dem Essen die FarbePaprika - Paprikaschoten geben dem Essen die Farbe
Was wäre ein mexikanisches Essen ohne Paprika? Was ein chinesisches Fleischgericht? Was eine Gemüsepizza oder ein ungarisches Gulasch? Nur das halbe kulinarische Vergnügen.
Thema 7594 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 22136 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?Scarsdale Diät - Zehn Kilo in 14 Tagen abnehmen?
Ein solches Versprechen lässt jeden Willigen aufhorchen. Was ja kein Wunder ist, wo dieses Resultat nicht einmal mit gesunder Ernährung und Sport so flott zu erreichen ist! Aber hält die Scarsdale-Diät auch, was sie verspricht?
Thema 24873 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |