Rezept Kalbsruecken mit Kraeuterhaube

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsruecken mit Kraeuterhaube

Kalbsruecken mit Kraeuterhaube

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10613 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2 El. Oel
1  Zitrone; Saft davon
2  Zweige Rosmarin
2  Knoblauchzehen
3.5 kg Kalbsruecken; mit Fettrand b. Metzger vorbestellen,
- - ausloesen, Knochen in groessere Stuecke hacken lassen
5 g getrocknete Steinpilze
300 g Zwiebeln
150 ml Weisswein
3  Scheibe altbackenes Toastbrot entrindet
3  Eiweisse
1.5  Bd. Petersilie
3  Zweige Thymian
- - Salz
- - Pfeffer
- - Mehl; etwas
Zubereitung des Kochrezept Kalbsruecken mit Kraeuterhaube:

Rezept - Kalbsruecken mit Kraeuterhaube
Oel und Zitronensaft mit sehr fein gehackten Rosmarinnadeln und gepresstem Knoblauch verruehren. Fleisch damit einreiben, ueber Nacht zugedeckt kuehl stellen. Pilze in 300 ml Wasser einweichen. Fleisch mit der Fettseite nach unten in einen Braeter legen, auf dem Herd anbraten. Wenden, zweite Seite anbraten. Ruecken herausnehmen und fest in Alufolie wickeln. Zwiebeln schaelen, vierteln. Mit den Knochen bei grosser Hitze im Braeter gut braeunen lassen. Ofen auf 175 GradC vorheizen. Knochen mit Pilzwasser samt Pilzen und Wein abloeschen. Fleisch aus der Folie nehmen, mit der Fettseite nach oben auf die Knochen legen. Den ausgetretenen Fleischsaft angiessen. Das Fleisch 45 Minuten im Ofen braten. Fleisch aus dem Braeter nehmen, wieder in Alufolie wickeln. Knochen aus dem Bratenfond entfernen, Fond samt Zwiebeln puerieren. Durch ein Spitzsieb in einen Topf streichen, bis zum Servieren warm halten. Ofen auf 200 GradC schalten. Toastscheiben dritteln, in feine Streifen schneiden. Eiweisse anschlagen. Petersilien- und Thymianblaetter fein hacken. Alles miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Fettschicht vom Fleisch entfernen. Das Fleisch auf dieser duenn mit Mehl bestaeuben. Kraeuter-Eiweiss-Masse darauf streichen. Braten auf der mittleren Schiene 15 Minuten ueberbacken. Das Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Sauce und Kartoffel-Gratin servieren. * Quelle: meine Familie&ich posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Hauptgang, Fleisch, Kalb, festlich, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6331 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41295 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16644 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |