Rezept Kalbsruecken auf buergerliche Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsruecken auf buergerliche Art

Kalbsruecken auf buergerliche Art

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20431
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4072 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das ist lustig !
Legen Sie ein paar Gummibärchen in die Schälchen, bevor Sie den Wackelpudding einfüllen. Das schmeckt toll und sieht auch lustig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kalbskeule oder Bug
80 g Speck
1  Kalbsfuss
25 klein. Zwiebelchen
15 klein. Karotten
1  Tas. gruene Erbsen
1  Handvoll gruene Bohnen Salz Pfeffer
2  Tomaten
1  Lorbeerblatt
- - Gewuerzkoerner
1 Prise Paprikapulver Wasser
1/2  Tas. Weisswein
1 Tl. -Mehl
- - etwas Butter
Zubereitung des Kochrezept Kalbsruecken auf buergerliche Art:

Rezept - Kalbsruecken auf buergerliche Art
Fleisch mit 40 g Speck spicken, Zwiebeln grob hacken. Karotten schaben. Bohnen in schraege Stuecke schneiden. Den Kalbsfuss ueberbruehen. Den Boden einer Kasserolle mit Speckscheiben auslegen. Das gewuerzte Fleisch, die verschiedenen Gemuese, Zwiebeln und den Kalbsfuss darueberlegen. Feingehackte, enthaeutete Tomaten und Gewuerze beifuegen. 2/3 mit heissem Wasser und Wein auffuellen. Zugedeckt rasch aufkochen und danach langsam gar duensten. Um ein Ansetzen zu verhueten, die Kasserolle oefters hin- und herschuetteln und nach Bedarf Wasser nachgiessen. 15 Min. vor dem Garwerden Mehl, mit Butter verknetet, zugeben. Beim Anrichten das Fleisch und den entbeinten Kalbsfuss aufschneiden. Die Sauce mit dem Gemuese daruebergiessen. Kleinwuerflig zerschnittene Speckscheiben ueberstreuen. Beigabe: Salzkartoffeln * Quelle: -Das goldene Buch der -Kochkunst -gepostet: v.Renate Schnapka Stichworte: Fleisch, Kalb, Braten, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 6075 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Zwergzebufleisch ein Genuss für GourmetsZwergzebufleisch ein Genuss für Gourmets
Der Online-Versender Gourmantis bietet ab sofort exklusives Zwergzebu-Edelfleisch aus reinrassiger Herdbuchzucht an.
Thema 11225 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 45928 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |