Rezept Kalbsrouladen mit Pilzfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsrouladen mit Pilzfüllung

Kalbsrouladen mit Pilzfüllung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26103
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8799 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  magere Kalbsschnitzel à 160 g
- - Jodsalz
- - Pfeffer aus der Mühle
80 g Champignons
1 El. gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill)
40 g Frischkäse
- - wenig Öl (am besten Olivenöl)
1 Bd. Suppengemüse
1  Tomate
1/2 l Gemüsebrühe
1  Lorbeerblatt
- - einige Pfefferkörner
1 El. Sahne oder für noch weniger Fett: fettarme Kaffeemilch
Zubereitung des Kochrezept Kalbsrouladen mit Pilzfüllung:

Rezept - Kalbsrouladen mit Pilzfüllung
:Einleitung : Schmeckt auch sehr gut mit Putenschnitzel! :Zubereitung : Die Kalbsschnitzel leicht klopfen und mit Jodsalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Suppengemüse putzen, waschen bzw. schälen und klein schneiden. Die Tomate waschen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trockentupfen und klein schneiden. Pilze und Kräuter mit dem Frischkäse vermischen. Diese Füllung auf den Kalbsschnitzeln verteilen, aufrollen und zusammenbinden. Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausreiben und die Rouladen darin anbraten. Das klein geschnittene Suppengemüse und die Tomaten dazugeben und kurz mitbraten. Mit der gesamten Brühe auffüllen. Das Lorbeerblatt und die Pfefferkörner dazugeben, aufkochen lassen und etwa 25 Minuten auf kleiner Stufe schmoren. Die Rouladen herausnehmen und die Sauce durch ein Sieb streichen. Die Sauce mit etwas Sahne oder fettarmer Kaffeemilch verfeinern und abschmecken. Die Bindfäden von den Rouladen entfernen und die Rouladen mit der Sauce servieren. Dazu schmecken Teigwaren oder Kartoffeln. :Stichworte : Champignon, Fleisch, Kalb, Low fat :Notizen (*) : Quelle: Leicht genießen Low-Fat von Armin Roßmeier, : : Südwest Verlag : : - erfasst: Doris Walter : : 389 kcal : : 1626 kJoule :Eiweiß : 40 Gramm :Fett : 17 Gramm :Kohlenhydrate : 11 Gramm

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bioäpfel haben viel Biss und innere WerteBioäpfel haben viel Biss und innere Werte
Die Deutschen lieben keine Obstart so sehr wie den Apfel. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch an Frischäpfeln liegt laut baden-württembergischem Landwirtschaftsministerium bei etwas über 17 Kilogramm.
Thema 6030 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4976 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 15164 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |