Rezept Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung

Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5270
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2384 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  dünne Kalbsschnitzel
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
400 g Kürbis
400 g Zucchini
3 El. Sonnenblumenöl
2 El. trockener Sherry
4 Tl. gekörnte Rinder-Bouillon
200 ml süße Sahne
1 El. Stärke zum Binden der Sauce
Zubereitung des Kochrezept Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung:

Rezept - Kalbsröllchen mit Kürbisfüllung
Schnitzel flachklopfen, salzen und pfeffern. Kuerbis und Zucchini putzen, waschen bzw. schaelen und in Stifte schneiden. Ein Viertel des Gemueses auf die vier Rouladen verteilen, aufrollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Von dem Oel zwei Tl in einem Topf erhitzen. Roellchen darin rundherum anbraten. Sherry und 1/4 l Wasser zugeben und zum Kochen bringen. Von der Bouillon zwei Tl abnehmen, darin aufloesen und bei sanfter Waermezufuhr 50 Minuten im geschlossenen Topf schmoren. Zum Schluss Sahne dazugeben und die Sauce mit der Staerke binden. Restliches Sonnenblumenoel erhitzen, die uebrigen Gemuesestifte darin anbraten. Drei El Wasser zugeben und die restliche Bouillon darin aufloesen. Gemuese zugedeckt fuenf Minuten duensten. Mit den Kalbsroellchen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 6526 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 5574 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 39245 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |