Rezept Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat

Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24770
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2833 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kalbsschnitzel
4  Möhren
1  Fenchel
- - Butter
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
1  Schale Pilzmischung
1 Prise Weißwein
- - Kräuter, frisch gehackt
- - Olivenöl
- - Sahne
- - Tomatenmark
1  Thunfisch
1  Schale Feldsalat
1  Toastbrot
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Zitronensaft
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 08.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat:

Rezept - Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat
Zubereitung: Für den Salat den Thunfisch mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft verfeinern und mit geputztem Feldsalat anrichten. Aus einer Toastbrotscheibe Herzen ausstechen und diese in Butter anrösten. Das Kalbsschnitzel plattieren, würzen, einrollen und in Olivenöl anbraten. Tournierte Möhren und einige Fenchelwürfel im Salzwasserbad blanchieren, abgießen und in Butter nachschwenken. Die untere Hälfte des Fenchels als Schale auf einem flachen Teller anrichten und das Gemüse darin anrichten. Für die Sosse Tomatenmark mit einem Schuß Weißwein und Sahne einkochen, in Olivenöl angeschwitzte Pilze unterrühren, mit frisch gehackten Kräutern verfeinern und die Kalbsröllchen darin nachziehen lassen. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Lelys Buzet, Ugni blanc, Grosmaseng, Colombard, Weingut Les Vignerons de Buzet aus Südwestfrankreich. Team "Tomate" für nur Dm 16.94: Lauchcremesuppe Kalbsröllchen auf Pilzragout und Feldsalat Nektarinen an Zwiebacksouffle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55594 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15215 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7914 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |