Rezept Kalbsragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsragout

Kalbsragout

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2747 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbeitee !
Gegen Blähungen, Angina , Blasenentzündungen, Gicht ,Gallenbeschwerden, Kramfadern,Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kalbfleisch
1  Zwiebel
1  Lorbeerblatt
1/2 Bd. Suppengrün
5  Pfefferkörner
- - Salz
20 g Butter
1 El. Mehl
1 Dos. Champignons (200g)
175 g Krabben
1  Ananas
150 g Edamer
Zubereitung des Kochrezept Kalbsragout:

Rezept - Kalbsragout
Kalbfleisch mit grob zerkleinerter Zwiebel, Lorbeerblatt, zerkleinertem Suppengruen, Salz, Pfefferkoernern in 1 l Wasser kochen. Danach das Fleisch aus der Bruehe nehmen. Bruehe durch ein Sieb giessen und auffangen. Butter schmelzen, Mehl anschwitzen und mit der Bruehe unter Ruehren abloeschen. Aufkochen. Fleisch in Wuerfel schneiden und mit den Champignons und den Krabben in die Sauce geben. Ananas laengs durchschneiden, aushoehlen und das gewuerfelte Fruchtfleisch unter das Ragout mischen. Ragout abschmecken und in die Fruchthaelften fuellen. Mit dem geriebenem Kaese ueberbacken. Dazu schmeckt Weissbrot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 9045 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Zitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im TeeZitronenmelisse Melissa officinalis - verfeinert das Dessert und heilt im Tee
Wenn man ihre zarten, grünen Blättchen zwischen Daumen und Zeigefinger reibt, entströmt ihnen ein köstlicher, minzeähnlicher und zitroniger Duft, der Appetit macht: Die Kraft der Zitronenmelisse wirkt bereits über die Nase.
Thema 5424 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Christian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebtChristian Rach - kritisch, erfolgreich, beliebt
Christian Rach hat sich nicht nur einen Namen als kritischer Fernsehkoch gemacht, sondern ist auch mit seinem Hamburger Restaurant Tafelhaus ohne klassische Kochausbildung längst erfolgreich in der deutschen Gourmetszene aufgestiegen.
Thema 9612 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |