Rezept Kalbspörkölt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbspörkölt

Kalbspörkölt

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4924 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knusprige Hähnchen !
Stellen Sie die Temperatur des Backofens nicht zu hoch ein. Das Hähnchen wird zwar außen knusprig, aber innen trocken und zäh. Garen Sie das Hähnchen bei ca. 180 Grad. Es bleibt dann innen schön zart und außen wird es trotzdem braun und knusprig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kalbsschulter; in Würfel geschnitten, leicht gesalzen
- - Salz
150 g Speck, geräuchert; in kleinen Würfeln
200 g Zwiebeln; fein geschnitten
10 g Paprikapulver; edelsüss
1 El. Tomatenmark
1  Knoblauchzehe; zerdrückt
- - Zitronenschale; gerieben
10 g Stärkemehl
- - Wasser
Zubereitung des Kochrezept Kalbspörkölt:

Rezept - Kalbspörkölt
Speck glasig roesten, Zwiebeln zugeben und goldgelb roesten, mit Paprika bestreuen und mit einem Schuss Wasser abloeschen. Fleisch, Knoblauch, Zitronenschale und Tomatenmark zugeben und zugedeckt etwa 40 Minuten schmoren. mit Staerkemehl binden und mit der noetigen Menge Fluessigkeit zur gewuenschten Konsistenz verkochen. Pro Portion etwa: 515 Kalorien/2156 Joule Quelle: Bernhard Kaiser

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 13049 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 22272 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kartoffelsalat - Salate zum GrillenKartoffelsalat - Salate zum Grillen
Kartoffelsalat ist der Renner. Schon seit Jahren. Wer kennt sie nicht, die unzähligen Varianten und Macharten, die auf jeder Party zu finden sind. Sei es nun die Gartenparty, der Geburtstag oder die Hochzeitsfeier.
Thema 34555 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |