Rezept Kalbsnuß in Rieslingrahm

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsnuß in Rieslingrahm

Kalbsnuß in Rieslingrahm

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5809 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kalbsnuß
- - Salz
- - Pfeffer
40 g Butterschmalz
4  Schalotten
1/4 l Riesling
250 g Schmand
80 g Schinkenspeck
20 g Butterschmalz
400 g Pfifferlinge
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kalbsnuß in Rieslingrahm:

Rezept - Kalbsnuß in Rieslingrahm
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz (40 g) erhitzen, Fleisch darin anbraten. Schalotten in Würfel schneiden, dazugeben und kurz braten. Riesling angießen und das Fleisch 50 Minuten schmoren. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Schmand in den Bratenfond rühren und mit Salz abschmecken. Speck in Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen und Speckwürfel darin anbraten. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten dünsten. Kalbsnuß in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten und mit der Soße begießen. Pilze darumlegen und mit Petersilie bestreuen. Beilage: Spätzle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 3839 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7553 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7000 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |