Rezept Kalbsnuß in Rieslingrahm

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsnuß in Rieslingrahm

Kalbsnuß in Rieslingrahm

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1195
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5336 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kalbsnuß
- - Salz
- - Pfeffer
40 g Butterschmalz
4  Schalotten
1/4 l Riesling
250 g Schmand
80 g Schinkenspeck
20 g Butterschmalz
400 g Pfifferlinge
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kalbsnuß in Rieslingrahm:

Rezept - Kalbsnuß in Rieslingrahm
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. Butterschmalz (40 g) erhitzen, Fleisch darin anbraten. Schalotten in Würfel schneiden, dazugeben und kurz braten. Riesling angießen und das Fleisch 50 Minuten schmoren. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Schmand in den Bratenfond rühren und mit Salz abschmecken. Speck in Würfel schneiden. Butterschmalz erhitzen und Speckwürfel darin anbraten. Pilze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten dünsten. Kalbsnuß in Scheiben schneiden, auf einer Platte anrichten und mit der Soße begießen. Pilze darumlegen und mit Petersilie bestreuen. Beilage: Spätzle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 4892 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 2744 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 6861 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |