Rezept Kalbsnierentopf mit Artischocken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsnierentopf mit Artischocken

Kalbsnierentopf mit Artischocken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12331
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2176 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Belebende Petersilie !
Frische Petersilie „belebt“ getrocknete Kräuter! Die Frische geht auf die getrockneten Kräuter über und der Unterschied im Geschmack ist verblüffend. Gleiche Mengen frischer Petersilie mit getrocknetem Dill, Basilikum, Majoran oder Rosmarin o.ä. in ein verschließbares Glas geben und einige Stunden wirken lassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g geraeucherter Schinken
500 g Pilze
50 g Butter oder Margarine
3  Kalbsnieren
2 El. Weinbrand
1/4 l Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
100 g Reis, gekocht
10  Artischockenboeden (aus der Dose)
- - gehackte Petersilie
1  Orange
Zubereitung des Kochrezept Kalbsnierentopf mit Artischocken:

Rezept - Kalbsnierentopf mit Artischocken
Gewuerfelten Schinken und in Streifen geschnittene Pilze in Fett anbraten und 15 min. bei geringer Hitze duensten. Die in Scheiben geschnittenen Nieren kraeftig anbraten und mit Weinbrand abloeschen. Mit etwas Wasser kurz schmoren. Sahne angiessen, wuerzen und Schinken, Reis und Pilze zugeben. Noch 10 min. leicht garen und wuerzen. Artischockenboeden in Fett erwaermen. Nierentopf mit den Artischocken anrichten und mit Petersilie und Orangenscheiben garnieren. * Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (iwz) Nr. 48/1994 vom 3. Dezember 1994 ** Gepostet von SABINE ENGELHARDT Date: 17 Dec 1994 Stichworte: Fleischgerichte, Innereien, P4, Kalbfleisch, Nieren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24343 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Weißwein - ein edler Tropfen für viele SpeisenWeißwein - ein edler Tropfen für viele Speisen
Wein ist ein alkoholisches Getränk, das aus dem Saft von Weintrauben hergestellt wird. Die Trauben sind die Früchte der Weinrebe. Sie kann auf verschiedene Arten kultiviert werden.
Thema 13140 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Kohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres GemüseKohlrabi - als Rohkost oder Gekocht, ein leckeres Gemüse
Ein bisschen sieht er aus, als würde er aus einer anderen Welt kommen: Beim Kohlrabi schlingen sich zarte Greiftentakel aus einem festen, grünlich weißen Kopf, und auch geschmacklich ist er ein freundliches Alien unter den Kohlgemüsen.
Thema 9151 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |