Rezept Kalbsmedaillons mit Champagnersauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsmedaillons mit Champagnersauce

Kalbsmedaillons mit Champagnersauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12329
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5301 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grapefruit !
Entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Kalbsmedaillons (ca. 60 g pro Medaillon)
1 El. Frische Thymianblaetter
1/2 Tl. Zitronenschale, gerieben
1 El. Kraeutersenf
1/2 El. Kraeuteressig
3 El. Oel
1 Tl. Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
1 El. Butter
1  Schalotte, fein gehackt
2 dl Fleischbouillon
2  Pfefferkoerner, zerdrueckt
2 dl Champagner (Brut)
3 dl Doppelrahm
1/4 Tl. Zucker
- - Salz
- - Pfeffer aus der Muehle
Zubereitung des Kochrezept Kalbsmedaillons mit Champagnersauce:

Rezept - Kalbsmedaillons mit Champagnersauce
Am Tag vorher: Marinade: alle Zutaten mischen. Fleisch damit bestreichen, ueber Nacht im Kuehlschrank abgedeckt marinieren lassen. Medaillons: Fleisch abtrockn und salzen. Im heissen Oel oder Butter braten, beidseitig je 2 Minuten. Im auf 60 GradC vorgewaermten Ofen warmhalten. (Falls die Medaillons laenger warmgehalten werden sollten - zum Beispiel bis zu einer Stunde - nur 1 Minute beidseitig braten). Sauce: Schalotte im Butter duensten, Bouillon und Pfeffer zugeben, bis zur Haelfte einkochen. Durch einen Sieb geben, in die Pfanne zurueck tun und 3/4 vom Champagner zugeben. Bis zur Haelfte einkochen, Rahm zugeben und etwas einkochen. Der Rest vom Champagner zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Die Sauce kann uebrigens ruhig vorher zubereitet werden, bis zu 1/2 Tag im Kuehlschrank aufbewahrt; im letzten Moment aufwaermen). Nach: Journal Betty Bossy, No 10, Nov./Dec.1993 26.11.1993 Erfasser: Stichworte: Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sanddorn - Vitamine vom StrauchSanddorn - Vitamine vom Strauch
Wer schon einmal auf der Ostseeinsel Hiddensee unterwegs war, ist ihm garantiert begegnet: dem Sanddornstrauch.
Thema 8492 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21322 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17335 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |