Rezept Kalbsleber auf Käse Ingwernudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln

Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln

Kategorie - Fleisch, Kalb, Käse, Rosenkohl, Teigware Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29831
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Cambozola; Weichkäse mit Blauschimmel 70%
2  Stück Kalbsleber à 300 g
- - brauner Kalbsfond
500 g Rosenkohl
150 g kernlose Trauben; weiß & rot
300 g Tagliatelle
50 g Ingwerwürfel
250 ml Geflügelfond
400 ml Sahne
80 g Butter
- - Öl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
- - Zucker
4  Kerbelzweige
Zubereitung des Kochrezept Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln:

Rezept - Kalbsleber auf Käse-Ingwernudeln
Den Rosenkohl in Salzwasser nicht ganz weich kochen und in Eiswasser abschrecken. Danach in Butter anschwenken und würzen. Die Nudeln "al dente" kochen und ebenfalls abschrecken. Den Geflügelfond mit den Ingwerwürfeln auf die Hälfte reduzieren, die Sahne dazugeben und weitere fünf Minuten einkochen. Nudeln und entrindete Cambozolawürfel hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kalbsleber auf beiden Seiten in Öl und Butter nicht ganz durchbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Alle Trauben halbieren und die roten entkernen. Für die Sauce die Trauben in etwas Zucker und Butter glasieren und mit dem Kalbsfond auffüllen, ggf. leicht abbinden. Die Kalbsleber aufschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Cambozola-Ingwernudeln plazieren und mit dem Rosenkohl anrichten. Etwas Traubensauce dazugeben und mit Kerbel dekorieren. : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12481 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Codex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und VerbraucherCodex Alimentarius - Schutz für Konsumenten und Verbraucher
Bereits in der Antike war die eine oder andere Regierung bemüht, die eigene Bevölkerung vor schlechten oder minderwertigen Nahrungsmitteln zu schützen:
Thema 4440 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Pangasius Filet - Ein Fisch für ErnährungsbewusstePangasius Filet - Ein Fisch für Ernährungsbewusste
Immer wieder erobern bislang unbekannte, aber wohlklingend exotische Namen die europäischen Speisekarten – Pangasius ist einer davon.
Thema 27969 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |