Rezept Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln

Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24769
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2772 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Birne !
Steigern die Konzentration, gegen Bluthochdruck und bei Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kalbsleber
1  Mangold
2  Zwiebeln
1  Birne
4  Kartoffeln
- - Butter
- - Milch
- - Muskat
- - Olivenöl
- - Salz, Pfeffer
- - Weißwein
- - Zucker
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 13.07.1999
Zubereitung des Kochrezept Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln:

Rezept - Kalbsleber an Weißweinbirnen und Zwiebeln
Zubereitung: Die Kalbsleber in Olivenöl anbraten, ziehen lassen und mit einer Butterflocke und einer Prise Muskat verfeinern. Die gewaschenen Mangoldblätter in Butter anschwitzen und mit Salz und einer Prise Muskat würzen. Die Zwiebelscheiben in Butter anrösten und salzen. Zucker karamelisieren, mit Weißwein ablöschen und eine tournierte Birne darin glasieren. Die geschälten Kartoffeln in Würfel schneiden, in Salzwasser garen und mit einer Püreepresse in einen heißen Sud aus Milch, einer Butterflocke, Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat rühren. Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 96er Fitou, Carignan, Grenache noir, Syrah, Weingut Domaine Terre Ardente aus dem Languedoc/Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tomaten - Und die vergessenen TomatensortenTomaten - Und die vergessenen Tomatensorten
Geschätzte 15.000 Tomatensorten warten auf ein Erwachen aus ihrem Dornröschenschlaf.
Thema 6073 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Lavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemachtLavendel mal Kulinarisch - Likör, Limonade und Zucker selbstgemacht
Der violette, duftende Lavendel ist zum Heilkraut des Jahres 2008 erwählt worden, denn das dekorative Gewächs hilft nicht nur bei Nervosität, sondern kann auch Erkältungen lindern und schmerzenden Muskeln Entspannung schenken.
Thema 12709 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Perfekter Gastgeber gesuchtPerfekter Gastgeber gesucht
Für die Sendung Das perfekte Dinner werden leidenschaftliche Hobbyköche ab 25 gesucht, die ihre sehr guten Kochkünste vor der TV-Kamera präsentieren möchten.
Thema 7906 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |