Rezept Kalbskutteln Nach Vincent Klink

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbskutteln Nach Vincent Klink

Kalbskutteln Nach Vincent Klink

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24199
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7393 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Kalbskutteln; vom Metzger vorgekocht
1  Butter
1  Fleischtomate
1  Tomatenmark
3  Schalotten, feingehackt
1  Knoblauchzehe, feingehackt
50  geräucherte Speckschwarte
1/2 l Bouillon
1/4 l Bratensauce
125 ml Kräftigen Rotwein
200 ml Lauch; feingewürfelt
200 ml Sellerie; feingewürfelt
200 ml Karotten; feingewürfelt
1  Apfel; gerieben
1  Koriander; geschrotet
1  Essig
1  Mehlbutter
- - Salz, Pfeffer a. d. Mühle
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Kalbskutteln Nach Vincent Klink:

Rezept - Kalbskutteln Nach Vincent Klink
Die Kutteln gut putzen. Mit einem Esslöffel das noch haftende Fett weg kratzen, in Streifen schneiden. Die Tomate enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Speckschwarte in Butter mit Tomatenwürfeln und Tomatenmark gut anrösten. Die Schalotten und den Knoblauch zugeben. Wenn sie beginnen Farbe anzunehmen mit Bouillon und Bratensauce ablöschen. Den geriebenen Apfel zugeben. Die in Streifen geschnittenen Kutteln in diesem Fond weichkochen. Die Garzeit kann nicht genau angegeben werden. Sie hängt davon ab, wie die Kutteln vom Metzger vorgegart waren. Wenn die Kutteln weich sind mit Rotwein auffüllen. Gemüsewürfelchen, Koriander und Essig zugeben und mit Mehlbutter abbinden. Kurz aufkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dazu passen ausgezeichnet Bratkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3858 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4935 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12761 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |