Rezept KALBSKUTTELN IN WEISSWEIN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALBSKUTTELN IN WEISSWEIN

KALBSKUTTELN IN WEISSWEIN

Kategorie - Fleisch, Innerei, Kuttel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27875
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3451 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kalbskutteln; oder Rinderkutteln in Streifen geschnitten
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
1  Lauchblatt; feingewuerfelt
1/2 l Trockenen Weisswein
1/4 l Huehnerbruehe
1  Zweig Thymianblaettchen
2  Zweige Blattpetersilie feingehackt
1 El. Butter
1 El. Mehl; zum Bestaeuben
- - Ulli Fetzer Vincent Klink, Restaurant Wielandshoehe Stuttgart
Zubereitung des Kochrezept KALBSKUTTELN IN WEISSWEIN:

Rezept - KALBSKUTTELN IN WEISSWEIN
Den Lauch in der Butter glasig duensten, die Kutteln und den Thymian dazugeben, mit Mehl bestaeuben und gut durchmischen. Bevor die Kutteln am Topfboden ansetzen, den Weisswein dazugiessen und alles fuenf Minuten durchkochen und die letzten zwei Minuten die in Ringchen geschnittenen Fruehlingszwiebeln dazugeben. Ganz zum Schluss wird mit grob gestossenem, schwarzem Pfeffer gewuerzt und mit Salz abgerundet.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 22874 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61369 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15155 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |