Rezept Kalbskoteletts mit Hirn

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbskoteletts mit Hirn

Kalbskoteletts mit Hirn

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21145
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2526 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geschlagener Strudelteig !
Die wichtigste Voraussetzung für Strudelteig ist, dass er gut durchgeknetet wird. Schlagen Sie ihn 50 mal auf ein bemehltes Brett. Am besten, Sie wellen den Strudelteig auf einem bemehlten Leinentuch aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbskoteletts
1  Kalbshirn; a ca. 300 g
1  Zwiebel
2  Eigelb
2 El. Saure Sahne
4 El. Paniermehl
1 El. Mehl
4 El. Butter
1 Bd. Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Essig
Zubereitung des Kochrezept Kalbskoteletts mit Hirn:

Rezept - Kalbskoteletts mit Hirn
Kotleti is teljatini s sousom is mosgow Kalbskoteletts waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern und in heisser Butter von beiden Seiten anbraten. In eine feuerfeste Form legen und mit der Bratbutter uebergiessen. Gewaschenes Kalbshirn 15 bis 30 Minuten in kaltes Wasser legen, abtropfen und halbieren. Die eine Haelfte in Salzwasser mit einem Schuss Essig etwa 15 Minuten kochen. Herausnehmen, in feine Scheiben schneiden, auf die Koteletts legen und mit zerlassener Butter betraeufeln. Mit der Haelfte vom Paniermehl bestreuen und im heissen Rohr 15 Minuten backen. Inzwischen gehackte Zwiebel und Petersilie in Butter anbraten, die zweite Haelfte des Kalbshirns im Mixer puerieren und mitroesten, mit Mehl stauben, leicht braeunen und mit saurer Sahne aufgiessen. Gut durchruehren und aufkochen. Etwas abkuehlen lassen, mit den Eigelb verruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Diese Masse in die Form fuellen, mit dem restlichen Paniermehl bestreuen, mit Butterfloeckchen belegen und noch etwa 15 Minuten im heissen Backofen braeunen. Mit Bratkartoffeln und Salat servieren. * Quelle: Nach: Alla Sacharow Russische Kueche Wilhelm Heine Verlag Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Kalb, Hirn, Russland, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 27921 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 60576 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Feinschmecker auf Bayrisch die neue FeinschmeckerartFeinschmecker auf Bayrisch die neue Feinschmeckerart
In weiten Teilen Deutschlands ist man immer noch der Ansicht, dass die bayrische Küche außer Weißwürsten, Schweinshaxen und Sauerkraut nichts Vernünftiges hervorgebracht habe.
Thema 18265 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |