Rezept Kalbshaxe mit Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbshaxe mit Gemüse

Kalbshaxe mit Gemüse

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22295
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17457 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1  Kalbshaxe ca. 1,5 kg
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Pflanzenfett
2  Zwiebeln
2  Tomaten
1/4 l Weisswein
3  Karotten
1  Sellerieknolle, klein
2  Courgetten
125 g Champignons, frisch
Zubereitung des Kochrezept Kalbshaxe mit Gemüse:

Rezept - Kalbshaxe mit Gemüse
Haxe mit Salz u. Pfeffer einreiben. Fett in der Kasserolle im auf 180_°C (Gas Stufe 2) vorgeheizten Backofen erhitzen. Haxe ringsherum anbraten. Nach 5 Min. Zwiebelwürfel und geviertelte Tomaten zugeben, 10 Min. mitbraten. Haxe mit Weisswein ablöschen, Topfdeckel schräg auflegen (damit Dampf entweichen kann), Haxe 1 1/2 Stdn. schmoren. Inzwischen Sellerieknolle u. Karotten schälen, Sellerie u. Courgetten in 5 cm lange Stücke schneiden. Pilze putzen, waschen. Das Gemüse zur Haxe geben, alles noch 20 Min. garen. Die Haxe mit den Gemüsen anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8594 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9820 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16303 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |