Rezept Kalbshaxe im Roemertopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbshaxe im Roemertopf

Kalbshaxe im Roemertopf

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28713
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16239 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kleine Kalbshinterhaxe
6  Schalotten
6  kleine Kartoffeln
2  Moehren
1  kleine Sellerieknolle
1  Lauch
2  Tomaten
1  Zweig Thymian
1 Bd. Petersilie
40 g Butter
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kalbshaxe im Roemertopf:

Rezept - Kalbshaxe im Roemertopf
Den Roemertopf zuerst 1 Stunde lang waessern, damit er sich mit Wasser vollsaugt. Die Kalbshaxe von Sehnen befreien und am Knochen oben und unten etwas einschneiden (anloesen). Das Gemuese putzen, die Schalotten schaelen und im Ganzen lassen. Sellerie und Moehren in 2x2 cm grosse Stuecke schneiden. Lauch in 3 cm lange Stuecke schneiden und Tomaten vierteln. Kartoffeln schaelen und evt. halbieren. Die Haxe kraeftig mit Salz und Pfeffer wuerzen und in den Roemertopf legen. Das Gemuese um die Haxe legen, Kraeuterzweige ebenfalls dazugeben. Den Roemertopf schliessen und ca. 45 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben. Dann den Deckel abnehmen, die Kraeuterzweige entfernen, die Haxe mit Butter bestreichen und im offenen Topf unter dem Grill braeunen. Das Haxenfleisch vom Knochen loesen und mit dem Gemuese anrichten. :Stichwort : Kalb :Stichwort : Haxe :Stichwort : Roemertopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 06.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6567 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31555 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8349 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |