Rezept Kalbshaxe im Roemertopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbshaxe im Roemertopf

Kalbshaxe im Roemertopf

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28713
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16102 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebackene Kartoffeln !
Waschen Sie die ungeschälten Kartoffeln ganz gründlich und streichen Sie sie mit Butter ein, bevor sie in den Backofen kommen. Sie können sie auch mit einer Speckschwarte einreiben, das gibt eine etwas deftigere Geschmacksnote. Es schmeckt nicht nur besser, die Kartoffeln platzen auch nicht so leicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  kleine Kalbshinterhaxe
6  Schalotten
6  kleine Kartoffeln
2  Moehren
1  kleine Sellerieknolle
1  Lauch
2  Tomaten
1  Zweig Thymian
1 Bd. Petersilie
40 g Butter
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kalbshaxe im Roemertopf:

Rezept - Kalbshaxe im Roemertopf
Den Roemertopf zuerst 1 Stunde lang waessern, damit er sich mit Wasser vollsaugt. Die Kalbshaxe von Sehnen befreien und am Knochen oben und unten etwas einschneiden (anloesen). Das Gemuese putzen, die Schalotten schaelen und im Ganzen lassen. Sellerie und Moehren in 2x2 cm grosse Stuecke schneiden. Lauch in 3 cm lange Stuecke schneiden und Tomaten vierteln. Kartoffeln schaelen und evt. halbieren. Die Haxe kraeftig mit Salz und Pfeffer wuerzen und in den Roemertopf legen. Das Gemuese um die Haxe legen, Kraeuterzweige ebenfalls dazugeben. Den Roemertopf schliessen und ca. 45 Minuten bei 170 Grad in den Ofen geben. Dann den Deckel abnehmen, die Kraeuterzweige entfernen, die Haxe mit Butter bestreichen und im offenen Topf unter dem Grill braeunen. Das Haxenfleisch vom Knochen loesen und mit dem Gemuese anrichten. :Stichwort : Kalb :Stichwort : Haxe :Stichwort : Roemertopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 06.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 22196 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Hefeteig - in der Ruhe liegt die KraftHefeteig - in der Ruhe liegt die Kraft
Ein Hefeteig ist vielen Hobbybäckern schlichtweg zu mysteriös – manch einer saß schon Stunden über Stunden rätselnd vor einem harten, kleinen Teigklumpen, der einfach nicht größer werden wollte.
Thema 21139 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Marzipan - Edle Mandelspeise und HaremskonfektMarzipan - Edle Mandelspeise und Haremskonfekt
Es ist zu kaufen als so genannte Rohmasse. Als kakaobestäubte Kartoffeln, Schweinchen oder Schornsteinfeger. Als zarte Praline von Schokolade umhüllt. In seiner Lübecker Variante – als Brot – ist es weltberühmt.
Thema 8057 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |