Rezept Kalbsgulasch I.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsgulasch I.

Kalbsgulasch I.

Kategorie - Kalb, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26561
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2204 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
3 mittl. Zwiebeln
1 kg Kalbfleisch; mager
- - Salz
1 Prise Pfeffer
- - Kalbsknochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Kalbsgulasch I.:

Rezept - Kalbsgulasch I.
In einer Kasserolle läßt man 10 dkg Butter aufschäumen und röstet darin 3 Stück mittelgroße geröstete Zwiebeln [sic!]. 1 kg mageres Kalbfleisch schneidet man in gleichmäßige Würfel, salzt das Fleisch und würzt es mit einer Prise Pfeffer, gibt es in die Kasserolle und läßt es, gut zugedeckt, halb weichdünsten. Sollte zu wenig Saft vorhanden sein, so gieße man, während es dünstet, einige Löffel kräftige Brühe zu. In Gläser gefüllt, wird das Gulasch 50 Minuten sterilisiert. Beim Gebrauch wird das Gulasch rasch angedünstet und mit gekochtem Reis, Kartoffeln oder Nocken aufgetischt. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 9. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quarkspeisen einfach bis raffiniertQuarkspeisen einfach bis raffiniert
In Zeiten ständig steigender Lebensmittelpreise fällt der Griff zu fertigen Joghurt- und Quarkprodukten aus dem Kühlregal zunehmend schwerer.
Thema 12496 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 5882 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 19031 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |