Rezept Kalbsfrikasee mit Estragon

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsfrikasee mit Estragon

Kalbsfrikasee mit Estragon

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16368
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3677 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Kalbsschulter, mager
3/4 l Wasser
- - Salz
1  Zwiebel, gespickt mit 3 Nelken
10 g Mehl
10 g Butter
50 g Sahne
- - Pfeffer
- - Muskat
1 Tl. Estragon, gehackter
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Kalbsfrikasee mit Estragon:

Rezept - Kalbsfrikasee mit Estragon
Die Kalbsschulter in Wuerfel schneiden, das Wasser mit etwas Salz und der Spickzwiebel zum Kochen bringen. Das Kalbfleisch zugeben und auf kleinem Feuer weichkochen, abschaeumen. 1/8 l von dem Kalbsfond abnehmen, mit einem Schneebesen die Mehlbutter (aus den 10 g Mehl und den 10 g Butter) einruehren, aufkochen lassen. Die Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Kalbfleischwuerfel aus dem Fond in eine Schuessel geben, die Sauce darueberpassieren, den Estragon unterruehren und mit etwas Zitronensaft nochmals abschmecken. Als Beilage eignen sich Reis, Nudeln und Kopfsalat * Gepostet von Joachim Meng (Jun. 1995) Stichworte: Kalb, Frikasee, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36792 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?Küchenmesser - Wieviel Messer braucht der Mensch?
Wer bei Mama und Papa auszieht und seinen eigenen Hausstand gründet, steht wohl meist etwas ratlos vor der Frage, wie er oder sie seine Küche einrichten soll und was man dazu überhaupt braucht.
Thema 7164 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114523 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |