Rezept Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis

Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5715
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3342 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500  Kalbsfilet
2  Bananen
125 g Basmatireis
30 g Rosinen oder Korinthen
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
1 El. Frischer Ingwer; fein gehackt
1/2  Chilischote
1/4 l Fleischbrühe
1 El. Zitronensaft
1  Schuß Curry
1 Tl. Zucker
2 El. Butter
1 El. Mehlbutter; (weiche Butter mit etwas Mehl vermischt)
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink
Zubereitung des Kochrezept Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis:

Rezept - Kalbsfilet mit Bananen und Rosinenreis
Reis in reichlich Salzwasser kochen, abgiessen, kalt spuelen und zur Seite stellen. Schalotte, Chilischote und Knoblauch fein hacken. Bananen schaelen und vierteln. Kalbsfilet haeuten, in Medaillons schneiden, pfeffern und salzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons auf jeder Seite jeweils 3 Minuten anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. In derselben Pfanne Schalotten anschwitzen. Bananen, Zucker, Knoblauch und Ingwer zugeben. Wenn die Bananen zu braeunen beginnen, herausnehmen und zur Seite stellen. Restliche Zutaten in der Pfanne mit Zitronensaft und Fleischbruehe abloeschen. Chili und Curry zugeben und auf die Haelfte reduzieren. In einer separaten Pfanne Rosinen mit 1 El Butter leicht roesten. Dann den abgekuehlten Reis zugeben, mit Pfeffer und Salz wuerzen und erhitzen. Den auf dem Fleischteller entstandenen Fleischsaft zur Sauce geben und diese mit Mehlbutter abbinden. Die Fleischstuecke und Bananenviertel nochmals kurz in der Sauce erwaermen und anschliessend mit dem Rosinenreis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8344 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14723 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Fanta - der neue Öko DrinkFanta - der neue Öko Drink
Nun hat die Ökowelle auch die Coca-Cola Company erreicht. Der Limonadenklassiker „Fanta“ wird zur Bionade. Die zuckersüße Brause wird dem Biotrend angepasst und soll mit neuer Rezeptur den Markt erobern.
Thema 4530 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |