Rezept Kalbschnitzel mit gebackenen Broccoliröschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbschnitzel mit gebackenen Broccoliröschen

Kalbschnitzel mit gebackenen Broccoliröschen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24196
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2686 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schalotten !
nicht so scharf wie Zwiebeln, eher süß und mild. Die größeren mit der violett-rosa Schale sind die feinsten, die kleineren gelben schmecken etwas strenger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Kalbsschnitzel
1  Broccoli
2  Eier
1  Frühlingszwiebel
1  Petersilie
- - Salz, Pfeffer
- - Balsamico
- - Mehl
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Kalbschnitzel mit gebackenen Broccoliröschen:

Rezept - Kalbschnitzel mit gebackenen Broccoliröschen
Zubereitung: Das Kalbsschnitzel plattieren, würzen und mit Olivenöl in einer Grillpfanne anbraten. Die Broccoliröschen durch einen Ausbackteig aus Milch, Eiern und Mehl ziehen und im tiefen Fett ausbacken. Für die Vinaigrette die Frühlingszwiebelknollen in Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft und Honig abschmecken. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Strauss Petersilie verzieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14111 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18466 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6617 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |