Rezept Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch

Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch

Kategorie - Kalb Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21431
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2639 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mandarinen !
Helfen die Wiederstandsfähigkeit aufzubauen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 1/2 kg Kalbskotelett am Stueck
500 g Kalbsknochen; kleingehackt
3  Knoblauchknollen
25 cl Weisswein; trocken
- - oder Rose trocken
1 El. Pastis
2 El. Paprikapulver
100 g Butter
- - Kerbel
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch:

Rezept - Kalbsbraten mit Anis und Knoblauch
Paprikapulver in die Butter einarbeiten, einen Teeloeffel davon reservieren und den Rest kraeftig in die Kalbskoteletts einmassieren. Den Braten mit den Knochen umgeben und im vorgeheizten Backofen bei 210?C 75' schmoren lassen. Nach 10' immer wieder etwas Wein ueber die Knochen giessen; der Bratensaft darf nicht karamelisieren. Die Knoblauchzehen schaelen und blanchieren. Nach 75' den Braten pfeffern und salzen, den Knoblauch zugeben und weitere 15' schmoren lassen. Braten und Knoblauch warmstellen. Knochen aus dem Braeter entfernen und den Bratensatz mit dem restlichen Wein abloesen und in eine Kasserolle geben. Den Pastis zugeben, kurz aufkochen und vom Feuer nehmen. Die restliche Paprikabutter und Kerbel unterschlagen; evtl. weitere Butter zugeben, bis die Sauce saemig ist. Kalbsbraten von den Knochen loesen, aufschneiden und mit dem Knoblauch und der Sauce servieren. :Dazu gibt's: : Pommes frittes, Kroketten :Getraenk: : Rose, frischer Weisswein ** Gepostet von Rainer Schwarzkopf Stichworte: Kalb, Knoblauch, Gewuerze, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5648 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7082 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen
Nudelauflauf für die ganze FamilieNudelauflauf für die ganze Familie
Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Blätter fallen – und auf einmal meldet der Gaumen wieder Lust auf Gerichte, die im Sommer eher ein Schattendasein führten.
Thema 8022 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |