Rezept Kalbhaxe in Weißwein Tomaten Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbhaxe in Weißwein-Tomaten-Sauce

Kalbhaxe in Weißwein-Tomaten-Sauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 Scheib. Kalbshaxe à 250 g mit Knochen
- - (beim Metzger schneiden lassen)
1/4 l trockenen Weißwein
1/4 l Brühe
250 g Tomaten
200 g Zwiebeln
50 g Tomatenmark
1 Bd. Suppengrün
2  Knoblauchzehen
20 g Salbei
10 g Rosmarin
1 Bd. Petersilie
50 g Butter
50 g Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Öl
- - Mehl
Zubereitung des Kochrezept Kalbhaxe in Weißwein-Tomaten-Sauce:

Rezept - Kalbhaxe in Weißwein-Tomaten-Sauce
Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben, danach in Mehl wenden. Öl erhitzen und Fleisch anbraten. Tomaten, Zwiebeln, Suppengrün, Knoblauch, Salbei, Rosmarin, Petersilienstengel geputzt und grob zerteilt mit dem Tomatenmark zugeben und ebenfalls leicht bräunen. Mit 1/4 l Weißwein ablöschen und im vorgeheizten Ofen bei 180 bis 200° (Stufe 3-4) abgedeckt 1 Stunde schmoren. Die Brühe nach und nach zugießen. Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb passieren, die Sahne beigeben und unter leichtem Köcheln die kalte Butter einrühren. Die Sauce eventuell nachwürzen, über das Fleisch gießen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7916 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4395 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)Lupinen - Hülsenfrüchte (Leguminosae)
Wer kennt sie nicht - die blau, lila, rosa oder weiß blühenden Lupinen. Häufig wächst die Pflanze mit den großen, farbenprächtigen Blütenständen in alten Bauerngärten oder auf neu angelegten Böschungen. Denn die schönen Blumen verbessern auch den Boden.
Thema 16081 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |