Rezept Kalbfleisch Spargel Ragout zu Pfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbfleisch-Spargel-Ragout zu Pfannkuchen

Kalbfleisch-Spargel-Ragout zu Pfannkuchen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 358
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3283 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Nüsse zur Hand !
Rösten Sie Haferflocken in wenig Butter oder Margarine. Das ist ein preiswerter und leckerer Ersatz für geriebene Nüsse für Kuchen- oder Auflaufrezepte.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Kalbfleisch (aus d. Schulter)
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
1 El. Olivenöl
30 g Butter
1 l Fleischbrühe (Instant)
2  Lorbeerblätter
- - Cayennepfeffer
1/2 Tl. weiße Pfefferkörner
1/4  Zitrone, hauchdünn abgeschnittene Schale von (unbehandelt)
- - Salz
1  Zweig Rosmarin
180 g Mehl
400 ml Milch
3  Eier (Größe M)
1 kg grüner Spargel
2 El. Butterschmalz
2  Eigelbe
100 g Schlagsahne
100 ml Brühe
1  Spritzer Worcestersauce
1 El. Weißwein
- - Pfeffer
2 Tl. Kapern
Zubereitung des Kochrezept Kalbfleisch-Spargel-Ragout zu Pfannkuchen:

Rezept - Kalbfleisch-Spargel-Ragout zu Pfannkuchen
1. Das Fleisch abspuelen, trockentupfen und in etwa 3 cm grosse Wuerfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken. 2. Alles in heisser Oel-Butter-Mischung anbraten. Fleischbruehe zugiessen, Gewuerze und Rosmarin zufuegen. Etwa 30 Minuten im geschlossenen Topf, danach 10 Minuten ohne Deckel koecheln lassen. 3. Inzwischen aus Mehl, 1 Msp. Salz, Milch, Eiern einen Pfannkuchenteig ruehren. Teig 20 Min. ruhen lassen. 4. Spargel im unteren Drittel schaelen, Enden abschneiden. Enden waehrend der letzten 15 Minuten zum Fleisch geben und mitgaren. 5. Spargel in 3-4 cm lange Stuecke schneiden, in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen und abtropfen lassen. 6. Elektroofen auf 100 Grad vorheizen. Aus dem Teig 8 kleine Pfannkuchen in erhitztem Butterschmalz backen und im Ofen bei 100 Grad (Gas: kleinste Stufe) warm stellen. 7. Das gegarte Fleisch aus der Sauce heben, warm stellen. Die Sauce mit den Spargelenden durch ein Sieb passieren. Eigelbe mit Sahne und Bruehe verquirlen, mit Worcestersauce, Wein und Pfeffer wuerzen und die Sauce damit binden. Kapern einruehren. Fleisch und Spargelstuecke in der Sauce kurz erhitzen. Das Ragout zu den Pfannkuchen servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 6496 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?Schlank Schminken - Fettverbrennung mit einem Lippenstift ?
Neuer Lippenstift soll beim Abnehmen helfen. Pünktlich zur Freibadsaison erscheint der Lipgloss als glänzender Gehilfe gegen den Speck. Schon im Jahr 2007 führte Douglas einen minzigen Lippenstift ein, der den Hunger dämpft.
Thema 6093 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Mit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochenMit Hartz-IV-Kochbuch günstig durch die Krise kochen
Gut kochen mit wenig Geld ist das Thema etlicher neuer Kochbücher, die zeigen wollen, wie man auch mit Hartz-IV-Budget schmackhafte Gerichte zubereiten kann.
Thema 17419 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |