Rezept Kalbfleisch mit Stachelbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbfleisch mit Stachelbeeren

Kalbfleisch mit Stachelbeeren

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18752
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2857 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 Bd. Suppengruen
- - Salz
1.5 kg Kalbsbrust; in Stuecke vom
- - Fleischer schneiden lassen
500 g gruene Stachelbeeren
375 ml Weisswein
4 El. Zucker
1  Zimtstange
1  Zitrone
4  Eigelb
40 g Butter oder Margarine
- - weisser Pfeffer
- - etwas glatte Petersilie
1 1/2  Stunden
3690  Joule / 640 Kalorien
Zubereitung des Kochrezept Kalbfleisch mit Stachelbeeren:

Rezept - Kalbfleisch mit Stachelbeeren
Das Suppengruen putzen, waschen und grob zerkleinern. 2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Fleisch waschen und mit dem Suppengruen in den Topf geben. Das Fleisch zugedeckt etwa 1 Stunde garen. In der Zwischenzeit Stachelbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Stachelbeeren, Weisswein, Zucker und die Zimtstange in einen Topf geben. Zitrone heiss abspuelen und zur Haelfte duenn abschaelen. Zitronenschale zu den Stachelbeeren geben und alles zugedeckt 10 Minuten bei schwacher Hitze duensten. Stachelbeeren, Zimtstange und Zitronenschale herausnehmen. Den Weinsud mit dem verquirlten Eigelb legieren. Die Stachelbeeren in die Weinsosse geben und alles warm halten. Die Kalbsbrust aus der Bruehe nehmen. Fleisch von den Knochen loesen und in grobe Wuerfel schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwuerfel darin von allen Seiten 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und zu den Stachelbeeren in die Sosse geben. Abschmecken, mit etwas Petersilie garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt koerniger Reis oder Salzkartoffeln. Die Kalbsbruehe mit Salz u Pfeffer abschmecken, evtl. ein paar gehackte Kraeuter oder Erbsen zufuegen und vorweg reichen. ** Gepostet von Ingrid Benerts Stichworte: Fleisch, Kalbfleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Diät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvollDiät leicht gemacht - Lightprodukte nur als Ergänzung sinnvoll
Wenn die ersten warmen Tage nahen und die Mode wieder figurbetonter wird, möchten viele Menschen ein paar Pfunde abspecken. Lightprodukte verheißen hier eine einfache Lösung.
Thema 5865 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7475 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Chocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus BerlinChocolatiers Fassbender und Rausch - Schokolade aus Berlin
Wer liebt sie nicht, die Schokolade. Für Schokosüchtige gibt es nun einen Ort, an dem sie sich so richtig austoben können.
Thema 6433 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |