Rezept Kalbfleisch in Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbfleisch in Senfsauce

Kalbfleisch in Senfsauce

Kategorie - Fleisch, Kalb, Gewuerz, Sahne, Wein Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7030 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Moehre
50 g Porree (Lauch)
50 g Knollensellerie
1  Zwiebel
400 g Kalbfleisch a.d. Keule
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Butterschmalz
1  Lorbeerblatt
6  Nelken
6  Wacholderbeeren
1 El. Butter
1 El. Mehl
50 g Schlagsahne
1  Eigelb
4 cl Weisswein
1 El. Mittelscharfer Senf
- - Etwas Zitronensaft
- - Muskat
- - Etwas Kresse
- - Fernsehwoche
- - Renate Schnapka
Zubereitung des Kochrezept Kalbfleisch in Senfsauce:

Rezept - Kalbfleisch in Senfsauce
Gemuese kleinschneiden. Zwiebel schaelen. Fleisch wuerzen, im heissen Schmalz rundherum anbraten. Gemuese, Zwiebel und Gewuerze zufuegen. 1/2 l Wasser zugiessen, ca. 45 Min. garen. Fleisch herausnehmen, warm s tellen. Fond durch ein Sieb giessen, 1/4 l abmessen. Fett schmelzen, Mehl unter Ruehren zufuegen, anschwitzen, Bruehe einruehren. Ca. 10 Min. koecheln lassen. Sahne und Eigelb verquirlen, zur Sauce geben. Wein und Senf einruehren. Sauce abschmecken. Alles anrichten, mit Kresse bestreuen. :Pro Person ca. : 490 kcal :Pro Person ca. : 2052 kJoule :Eiweis : 45 Gramm :Fett : 30 Gramm :Kohlenhydrate : 7 Gramm :Zubereitungsz. : 1 1/4 Stunden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7364 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4002 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7144 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |