Rezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

Kategorie - Fleisch, Kalb, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kalbsschulter (ohne Knochen)
1  Violette Zwiebel
1 l Gemüsebrühe
2  Tomaten
1/2  Stange Lauch
2  Kartoffeln
1  Zweig Rosmarin
1 Bd. Blattpetersilie; fein geschnitten
1  Gewürznelke
1  Lorbeerblatt
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND:

Rezept - KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND
Zwiebel und Kartoffeln schälen und vierteln. Lauch in feine Ringe schneiden, Tomaten vierteln. Die Brühe zum Kochen bringen, das Fleisch darin weich kochen. Nach ca. 30 Minuten Lorbeerblatt, Gewürznelke und Rosmarin zugeben. Nach weiteren 15 Minuten Kartoffeln zugeben, nach 10 Minuten Zwiebel, Lauch und Petersilie zur sanft kochenden Brühe geben. Die geviertelten Tomaten 7 Minuten späten zugeben und nochmals 3-5 Minuten kochen lassen. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Fleisch tranchieren, in tiefen Tellern anrichten, mit Brühe auffüllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Argan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außenArgan Öl aus Marokko Schönheitspflege von innen und außen
Als Gourmet-Speiseöl wird es gepriesen, es sei das beste Öl der Welt, der Trüffel unter den Ölen, das flüssige Gold Marokkos: Argan-Öl. Doch das kostbare, schmackhafte Öl nährt auch von außen: es verjüngt die Haut.
Thema 59877 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Tee seine Herkunft und HerstellungTee seine Herkunft und Herstellung
Ursprünglich stammt die Teepflanze aus China. Aus ihren Blättern und Blüten bereitete man mit heißem Wasser einen wohlschmeckenden Aufguss, den Tee.
Thema 9503 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9025 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |