Rezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND

Kategorie - Fleisch, Kalb, Gemüse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27762
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2609 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeere !
Helfen bei der bekämfung von Körperfeindlichen Bakterien

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Kalbsschulter (ohne Knochen)
1  Violette Zwiebel
1 l Gemüsebrühe
2  Tomaten
1/2  Stange Lauch
2  Kartoffeln
1  Zweig Rosmarin
1 Bd. Blattpetersilie; fein geschnitten
1  Gewürznelke
1  Lorbeerblatt
- - Salz, Pfeffer
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND:

Rezept - KALBFLEISCH IM GEMÜSEFOND
Zwiebel und Kartoffeln schälen und vierteln. Lauch in feine Ringe schneiden, Tomaten vierteln. Die Brühe zum Kochen bringen, das Fleisch darin weich kochen. Nach ca. 30 Minuten Lorbeerblatt, Gewürznelke und Rosmarin zugeben. Nach weiteren 15 Minuten Kartoffeln zugeben, nach 10 Minuten Zwiebel, Lauch und Petersilie zur sanft kochenden Brühe geben. Die geviertelten Tomaten 7 Minuten späten zugeben und nochmals 3-5 Minuten kochen lassen. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Fleisch tranchieren, in tiefen Tellern anrichten, mit Brühe auffüllen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6424 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 13293 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 7806 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |