Rezept Kalbbries Ravioli mit Petersiliensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kalbbries-Ravioli mit Petersiliensauce

Kalbbries-Ravioli mit Petersiliensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3299 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rapunzel mag es warm !
Rapunzel oder auch Feldsalat wird in handwarmes Wasser gelegt, wenn er welk geworden ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weizenmehl (Typ 405)
2  Eier
4 El. Öl
6 El. Milch
- - Salz
250 g Kalbbries
1  Ei zum Bestreichen
3 El. Weißwein
300 ml Fond blanc (Kalbsfond)
100 ml Sahne, süss
- - Salz
- - Muskat
80 g Petersilie, gezupft (4 Bund)
4 El. Pfifferlinge oder Herbsttrompeten
1 El. Öl
- - Heinz Thevis Gong Heft 12/00
Zubereitung des Kochrezept Kalbbries-Ravioli mit Petersiliensauce:

Rezept - Kalbbries-Ravioli mit Petersiliensauce
Zubereitung: Alle Zutaten bis auf das Kalbbries gut vermengen. Dann so lange kneten, bis der Teig ganz glatt ist. Zudecken und eine Stunde ruhen lassen. Den Teig zu zwei gleichgrossen Platten ausrollen. Auf einer Platte kleine Haeufchen vom Kalbbries verteilen. Zwischenraeume lassen und diese mit verschlagenem Ei bestreichen. Die zweite Platte gut andruecken, mit dem Teigrad Ravioli abtrennen. Mit ein wenig Gries bestaeuben und danach auf ein sauberes Kuechentuch legen. Weisswein und Kalbsfond aufkochen, auf ein Drittel reduzieren. Sahne und Gewuerz dazugeben und zusammen mit den gehackten Petersilienblaettchen im Mixer puerieren. Durch ein Sieb giessen. Fertigstellung: Die Pilze putzen, kurz in aufkochendem Wasser blanchieren. Dann das Oel in einer Pfanne erhitzen und die Pilze sehr kurz darin schwenken, nicht braeunen. Ravioli in Salzwasser drei Minuten garen, herausnehmen und zusammen mit der Sauce und den Pilzen in tiefen Tellern anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36686 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 8196 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Silizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere HautSilizium, für einen guten Soffwechsel und jüngere Haut
Manche Menschen jagen ihm ein Leben lang hinterher: Dem Traum von der ewigen Jugend.
Thema 48060 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |