Rezept Kakicreme mit Rotweinbirne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kakicreme mit Rotweinbirne

Kakicreme mit Rotweinbirne

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17589
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4490 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauerkraut gegen Sodbrennen !
Gegen Sodbrennen hilft rohes Sauerkraut, Salzwasser, Natron oder mehrmals einige Schlucke Milch. Wenn Sie öfter an Sodbrennen leiden, sollten Sie fette, scharf gewürzte oder sehr kalte und heiße Speise meiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Kakifruechte, reif
1  Pk. Vanillezucker
2 El. Zucker
3  Scheibe Gelatine
250 ml Schlagsahne
2  Birnen
750 ml Rotwein, trocken
2 El. Johannisbeergelee
- - Minze; oder
- - Zitronenmelisse, ersatzweise
Zubereitung des Kochrezept Kakicreme mit Rotweinbirne:

Rezept - Kakicreme mit Rotweinbirne
Kakifruechte schaelen, puerieren. Vanillezucker und Zucker untermischen. Gelatine einweichen, in wenig heissem Wasser aufloesen und unter das Pueree ruehren. Die steifgeschlagene Sahne unterheben. Die Masse in Foermchen fuellen und 1 Stunde in den Kuehlschrank stellen. Birnen Schaelen, halbieren und vom Kernhaus befreien. In einen Topf legen und mit dem Rotwein uebergiessen. Je nach Reife der Birnen 15 bis 20 Minuten zugedeckt koecheln lassen. Birnen aus dem Sud nehmen und auskuehlen lassen. Johannisbeergelee in den Wein ruehren und um die Haelfte einkochen lassen. Die Birnen faecherforemig schneiden und auf Teller verteilen. Die Foermchen mit der Kakicreme kurz in heisses Wasser halten und die Creme neben die Birne auf den Teller stuerzen. Birne mit etwas Sauce begiessen. Mit Minze oder Melisse garnieren. Pro Portion ca. 435 kcal / 1830 kJ * Quelle: nach: Rezepte mit Pfiff Heft 9/94 erfasst: A. Bendig Stichworte: Suessspeise, Kaki, Birne, Rotwein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15339 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55858 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11922 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |