Rezept Kakaokuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kakaokuchen

Kakaokuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9105 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salz entklumpen !
Wenn Salz in der Packung feucht geworden ist, kann man es kurz in der Mikrowelle erhitzen, dann wird es wieder streufähig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: = Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kakaokuchen:

Rezept - Kakaokuchen
MMMMM------------------------------Teig------------------------------ 125 g Butter 250 g Zucker 3 pk Vanillinzucker oder Vanille 3 Eier 250 g Mehl 30 g Kakao (3 EL) 6 g Backpulver (1/2P) 1 pn Salz 200 ml saure Milch (Buttermilch) MMMMM-----------------------------Creme----------------------------- 500 ml Sahne 325 g bittere Schokolade 25 g Kakao, ungesüßt 75 g Butter MMMMM---------------------------Garnierung--------------------------- Schokostreusel kandierte Veilchen Pistazien, gehackt Teig: Butter cremig, mit Zucker schaumig r=FChren. Eidotter mit Creme verr=FChr= en. Mehl, Kakao, Bp, Salz - Mischung mit Buttermilch unterr=FChren. Eischnee unterheben. In Springform 24 cm ca. 1,5 Stunden bei 160=B0C backen. Auf Kuchengitter st=FCrzen, einmal durchschneiden. Creme: Sahne kochen, dann Schokolade und Kakao darin auflösen und kaltr=FChren= =2E Bevor die Creme steif wird: Butter einr=FChren. Creme bis zur Streichfähigkeit k=FChlen. Kuchen in der Mitte, Seite und oben mit Creme bestreichen, verzieren. Quelle: Centrale Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft m.b.H. 1988 erfasst von Markus Berthold

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12530 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20488 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11715 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |