Rezept Kakao Kokoskuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kakao-Kokoskuchen

Kakao-Kokoskuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24192
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5665 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosine !
Gegen Bluthochdruck, Gicht und Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Hefeteig nach Grundrezept 2,
- - halbe Menge für ein Kuchenblech
300 g Margarine
300 g Zucker
5  Milch
250 g Kokosraspeln
3  Kakao
1  Eier, evtl. mehr
- - Rumaroma
1  Gläschen Rum
- - weiße Kuvertüre
Zubereitung des Kochrezept Kakao-Kokoskuchen:

Rezept - Kakao-Kokoskuchen
Margarine zerlassen, mit Zucker und Milch unter ständigem Rühren erhitzen. Kokosraspeln und den gesiebten Kakao zufügen, aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Nach dem Abkühlen 1-2 Eier, Rumaroma und Rum dazugeben, auf den ausgerollten Hefeteig streichen und backen. Eine dünn aufgetragene Glasur aus weißer Kuvertüre schmückt den Kuchen sehr. Backzeit: 20-25 Minuten Hitze: 180° -200°C Ein saftiger, aromatischer Kuchen, der schnell zubereitet ist.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2Gewürze zu Weihnachten von Muskat bis Zimt Teil 2
Was wäre Weihnachten ohne seine Gewürze? Sie verleihen dem Fest der Liebe seinen unverkennbaren, appetitanregenden Duft und sorgen zudem dafür, dass die adventlichen Leckereien nicht nur auf der Zunge zergehen.
Thema 6910 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6656 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12475 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |