Rezept Kaiserschmarrn mit I Zwetschgenroester

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarrn mit I Zwetschgenroester

Kaiserschmarrn mit I Zwetschgenroester

Kategorie - Eierspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14478
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haltbare Milch !
H-Milch ist zwar nichts für Feinschmecker, denn die verwenden nur Frischmilch. Aber für Notfälle ist die natürlich sehr nützlich. Allerdings sollten Sie immer darauf achten, dass die Verpackung nicht gestoßen oder geknickt ist. Die Packungen könnten feinen Risse haben, durch die Keime ins Innere dringen können. Auf diese Weise hätten Bakterien jeder Art einen günstigen Nährboden in der H-Milch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Eier
100 g Kristallzucker
80 g Mehl
- - Salz
- - Vanillezucker
- - Puderzucker; nach Belieben
20 g Rosinen
200 g Zwetschgen
100 g Zucker
2  Zitronen
1/4  Zimtstange
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarrn mit I Zwetschgenroester:

Rezept - Kaiserschmarrn mit I Zwetschgenroester
Die Eier trennen, das Eiweiss mit dem Kristallzucker aufschlagen und Salz und Vanillezucker beigeben. Das Ganze nur kurz verruehren. Die Eigelbe dazugeben, ebenso die Rosinen und das Mehl. Den Teig in einer gefetteten Pfanne im vorgeheizten Ofen ca. 7 Minuten backen. Nun den Schmarrn wenden und wieder im Ofen ca. 2 Minuten fertigbacken. Die Pfanne herausnehmen und mit 2 Gabeln oder Paletten zerreissen. Fuer den Zwetschgenroester den Zucker karamelisieren und die entsteinten Zwetschgen hinzufuegen. Die Aromen beigeben und mit etwas Weisswein und Wasser auffuellen und kurz koecheln lassen. Anrichteweise: Den Kaiserschmarrn anzuckern, den Zwetschgenroester auf einer Haelfte des Tellers anrichten und Schmarrn dazugeben. Zum Schluss den Schmarrn mit etwas Puderzucker bestreuen. * Quelle: Nach Nordtext 04.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 06 Mar 1995 Stichworte: Eierspeise, Suess, Zwetschge, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Leichte Kartoffelsalate für die schlanke LinieLeichte Kartoffelsalate für die schlanke Linie
Der Kartoffelsalat ist ein waschechter deutscher Küchenklassiker und wird gerne zu gebratenem Fisch, Schnitzeln und Gegrilltem serviert.
Thema 7703 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Bison Fleisch, das zarte und würzige BüffelfleischBison Fleisch, das zarte und würzige Büffelfleisch
Für die Indiander Amerikas war der Büffel nicht nur ein heiliges und verehrtes Tier, sondern auch die wichtigste Basis der täglichen Ernährung und Rund-um-Versorgung.
Thema 13563 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12441 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |