Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6006 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Rosinen, ungeschwefelte
2 El. Rum, eventuell
3  Eiweiß
3  Eigelb
1 Prise Salz
20 g Honig
1/4 l Milch
160 g Dinkel, Weizen oder Buchweizen
1/2 Tl. Vanille, gemahlene
500 g Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche oder Banane
2 El. Butter, gehäufte
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten:

Rezept - Kaiserschmarrn mit frischen Früchten
Die Rosinen in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser ueberbruehen, einige Minuten ziehen lassen, dann abgiessen. Mit dem Rum uebergiessen und aufquellen lassen oder, wenn Sie den Rum weglassen wollen, im Wasser quellen lassen. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. In einer Ruehrschuessel die Eigelbe mit dem Honig, der Milch und dem Mehl verruehren. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Fruechte waschen, trockentupfen und entsteinen oder die Bananen schaelen. Die Fruechte gegebenenfalls kleinschneiden. Den Eischnee auf die Teigmasse geben und vorsichtig unterheben. Moeglichst in 2 Pfannen gleichzeitig die Butter aufschaeumen lassen. Den Teig hineingiessen. Die eingeweichten Rosinen und die Haelfte der Fruechte darauf verteilen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten backen, dabei die Pfanne mehrfach ruetteln. Dann die Pfannkuchen mit 2 Gabeln in Stuecke zerteilen. Den Herd abschalten und den Kaiserschmarrn zugedeckt 1-2 Minuten auf der noch warmen Platte ziehen lassen. Den Kaiserschmarrn anrichten und mit den restlichen frischen Fruechten bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3603 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Pochieren: Lebensmittel schonend garenPochieren: Lebensmittel schonend garen
Pochieren ist eine sehr schonende Art, Lebensmittel zu garen. Besonders geeignet ist sie für zartes Fischfleisch.
Thema 11474 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21876 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |