Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6130 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Pfannfisch !
war früher in Hamburg ein Resteessen. Wenn bei einer Mahlzeit Fisch und Kartoffeln übrig blieben, bildeten sie die Grundlage für das Abendessen - dann gab es eben Pfannfisch. Kartoffeln und Fisch wurden aufgebraten und mit Senfsauce übergossen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Rosinen, ungeschwefelte
2 El. Rum, eventuell
3  Eiweiß
3  Eigelb
1 Prise Salz
20 g Honig
1/4 l Milch
160 g Dinkel, Weizen oder Buchweizen
1/2 Tl. Vanille, gemahlene
500 g Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche oder Banane
2 El. Butter, gehäufte
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten:

Rezept - Kaiserschmarrn mit frischen Früchten
Die Rosinen in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser ueberbruehen, einige Minuten ziehen lassen, dann abgiessen. Mit dem Rum uebergiessen und aufquellen lassen oder, wenn Sie den Rum weglassen wollen, im Wasser quellen lassen. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. In einer Ruehrschuessel die Eigelbe mit dem Honig, der Milch und dem Mehl verruehren. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Fruechte waschen, trockentupfen und entsteinen oder die Bananen schaelen. Die Fruechte gegebenenfalls kleinschneiden. Den Eischnee auf die Teigmasse geben und vorsichtig unterheben. Moeglichst in 2 Pfannen gleichzeitig die Butter aufschaeumen lassen. Den Teig hineingiessen. Die eingeweichten Rosinen und die Haelfte der Fruechte darauf verteilen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten backen, dabei die Pfanne mehrfach ruetteln. Dann die Pfannkuchen mit 2 Gabeln in Stuecke zerteilen. Den Herd abschalten und den Kaiserschmarrn zugedeckt 1-2 Minuten auf der noch warmen Platte ziehen lassen. Den Kaiserschmarrn anrichten und mit den restlichen frischen Fruechten bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11483 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Weinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer WanderführerWeinwanderwege im Elsass und in Baden - ein praktischer Wanderführer
22 Weinwanderwege, die innerhalb einer Stunde oder in bis zu vier Tagen durch Weinregionen von Elsass und Baden führen, stellt der Weinwanderführer von Elsbeth Hobmeier und Beat Keolliker auf 160 Seiten und in Farbe vor.
Thema 7557 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4908 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |