Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kaiserschmarrn mit frischen Früchten

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6179 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Rosinen, ungeschwefelte
2 El. Rum, eventuell
3  Eiweiß
3  Eigelb
1 Prise Salz
20 g Honig
1/4 l Milch
160 g Dinkel, Weizen oder Buchweizen
1/2 Tl. Vanille, gemahlene
500 g Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche oder Banane
2 El. Butter, gehäufte
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarrn mit frischen Früchten:

Rezept - Kaiserschmarrn mit frischen Früchten
Die Rosinen in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser ueberbruehen, einige Minuten ziehen lassen, dann abgiessen. Mit dem Rum uebergiessen und aufquellen lassen oder, wenn Sie den Rum weglassen wollen, im Wasser quellen lassen. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. In einer Ruehrschuessel die Eigelbe mit dem Honig, der Milch und dem Mehl verruehren. 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Fruechte waschen, trockentupfen und entsteinen oder die Bananen schaelen. Die Fruechte gegebenenfalls kleinschneiden. Den Eischnee auf die Teigmasse geben und vorsichtig unterheben. Moeglichst in 2 Pfannen gleichzeitig die Butter aufschaeumen lassen. Den Teig hineingiessen. Die eingeweichten Rosinen und die Haelfte der Fruechte darauf verteilen. Die Pfannkuchen bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten backen, dabei die Pfanne mehrfach ruetteln. Dann die Pfannkuchen mit 2 Gabeln in Stuecke zerteilen. Den Herd abschalten und den Kaiserschmarrn zugedeckt 1-2 Minuten auf der noch warmen Platte ziehen lassen. Den Kaiserschmarrn anrichten und mit den restlichen frischen Fruechten bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7947 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 26003 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6866 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |