Rezept Kaiserschmarren mit Zwetschkenroester

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarren mit Zwetschkenroester

Kaiserschmarren mit Zwetschkenroester

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4200 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zypresse !
Ausgleichend für das Nervensystem, konzentrationsfördernd. Gut mit Wacholder.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 dl Milch
140 g Mehl
- - Salz
4  Eidotter
4  Eiklare
30 g Rosinen
40 g Zucker
60 g Butter
- - Vanillierter Staubzucker zum Bestreuen
250 g Zwetschken
50 g Zucker
1 dl Wasser
1  Gewuerznelke
1  Stueckchen Zimtrinde
1/2  Zitrone; Saft und Schale
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarren mit Zwetschkenroester:

Rezept - Kaiserschmarren mit Zwetschkenroester
Kaiserschmarren: Milch, Mehl, Salz und Eidotter zu einem glatten Teig verruehren und den mit Zucker ausgeschlagenen Schnee darunterziehen. In einer Pfanne einen Teil Butter erhitzen, den Teig eingiessen, Rosinen daraufstreuen, langsam anbacken, wenden und im Rohr fertig backen. Jetzt den Schmarren in ca. 3-4 cm grosse unregelmaessige Stuecke reissen, die restliche Butter dazugeben und durchschwenken. Anzuckern und mit Zwetschkenroester servieren. Zwetschkenroester: Wasser und Zucker mit Gewuerzen aufkochen, entkernte, halbierte Zwetschken dazugeben, unter wiederholtem Ruehren solange kochen bis die Fruechte halb zerfallen und die Schalen sich einrollen. * Quelle: Nach: Wiener Kochbuch von Franz Zodl Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suessspeise, Warm, Pflaume, Oesterreich, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 4137 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 9959 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 16053 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |