Rezept Kaiserschmarren mit Vanillesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarren mit Vanillesauce

Kaiserschmarren mit Vanillesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1797
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11378 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gläser - ohne Sprung gefüllt !
Drehen Sie das Glas auf den Kopf und schlagen mit der flachen Hand auf den Boden. Eventuell wiederholen. Die meisten Gläser lassen sich dann problemlos öffnen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier (Gew.-Kl. 2)
160 g Mehl
3/4 l Milch
1 Sp./Schuss Salz
1 El. Zucker
80 g Rosinen
40 g Mandelstifte
80 g Butter oder Margarine
2 Kart. Vanillesaucenpulver (ohne Kochen)
2 El. Puderzucker
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarren mit Vanillesauce:

Rezept - Kaiserschmarren mit Vanillesauce
1. Eier trennen. Mehl mit 1/4 l Milch, dem Eigelb, Salz, Zucker, Rosinen und 30 g Mandelstiften verrühren. 2. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen. 3. 20 g Butter oder Margarine in einer Pfanne aufschäumen und 1/4 des Teiges darin goldbraun braten, bis die Oberseite fast völlig gestockt ist. Teig mit 2 Gabeln in Stücke reißen, weitere 3 Minuten braten. Die anderen 3 Portionen ebenso zubereiten. 4. Saucenpulver mit der restlichen kalten Milch mit den Quirlen des Handrührers 5 Minuten schaumig rühren. 5. Kaiserschmarren mit der Vanillesauce servieren. Mit den restlichen Mandelstiften und Puderzucker garnieren. Als Menüvorschlag: Vorspeise: Orangensalat mit Haselnußsauce Hauptspeise: Hähnchen in Weißwein Dessert: Kaiserschmarren mit Vanillesauce

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 16428 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17356 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Saure Base - wenn der Körper sauer istSaure Base - wenn der Körper sauer ist
Der menschliche Körper ist ein extrem empfindlicher Organismus. Er kann schon auf minimale Schwankungen und Stressfaktoren reagieren. Doch nicht nur das allein.
Thema 31751 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |