Rezept Kaiserschmarren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6966
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7523 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
3 El. Zucker
1  Pk. Vanillezucker
1/4 l Milch
5  Eier getrennt in Weiss und Gelb
50 g Rosinen
3 El. Butter
4 El. Mandelblaettchen (nach Belieben mehr)
- - Puderzucker zum Bestaeuben
- - Preiselbeeren oder
- - Marmelade oder
- - Kompott als Beigabe
Zubereitung des Kochrezept Kaiserschmarren:

Rezept - Kaiserschmarren
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Eier trennen. Eigelb, Mehl, gemahlene Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Milch zusammentun und mit dem Schneebesen ordentlich verruehren. Ca. 15 Minuten ruhen lassen, dann die Rosinen dazugeben. Das Eiweiss schlagen und vor der direkten Weiterverarbeitung unter die Mehl-Mich-Eigelb-Zucker-Masse heben. In einer ofenfesten Pfanne die Butter schmelzen, die Masse hineingleiten lassen und etwa 4 Minuten leicht anbacken. Die Masse vom Pfannenrand loesen und leicht in die Mitte schieben. Anschliessend die Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und etwa 12 Minuten backen. Nach dieser Zeit wird die Pfanne (Achtung HEISS) nochmals auf dem Herd gestellt, mit zwei Gabeln zerrupft man nun den Schmarrn und streut beliebig Mandelblaettchen darueber und wendet das ganze noch etwas hin und her. Auf drei Teller verteilen, je nach Geschmack mehr oder weniger Puderzucker darueberstreuen, Erdbeermarmelade oder s.o. als Beilage reichen. Als Nachtisch reicht es auch fuer 4 Personen, fuer 3 als kleines suesses Abendessen, oder auch fuer 2 Personen, die gaaaaannnnzz hungrig sind, obwohl da in der Regel 2/3 des Rezeptes ausreichen und die Backzeit nur etwa 10 Minuten betraegt. Erfasser: Stichworte: ZER, Mehlspeisen, Pfannkuchen, Schmarren, Kaiserschmarren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Toast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaftToast Hawaii - schnell, leicht und schmackhaft
Einen Hauch weite Welt brachte er in die biederen 50er-Jahre-Küchen und verband angesichts der damaligen Hausmannskost geradezu kühn Süßes mit Salzigem: der Toast Hawaii.
Thema 33635 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Avocado - Persea americana die Grüne Frucht der AvocadosAvocado - Persea americana die Grüne Frucht der Avocados
Weltweit gibt es über 400 Sorten Avocados: von Miniaturfrüchtchen in Pflaumengröße bis zu zwei Kilogramm schweren Brocken. Avocados wachsen auf Bäumen und stammen ursprünglich aus Zentralamerika.
Thema 9268 mal gelesen | 16.05.2007 | weiter lesen
Pudding kann man selber machenPudding kann man selber machen
Im Fernsehen setzt die Puddingwerbung auf große Gefühle – und das nicht ohne Grund: Pudding gehört zu jenen Speisen, die in die Kategorie des so genannten Soul Food passen.
Thema 20652 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |