Rezept Kaisergulasch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaisergulasch

Kaisergulasch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3568
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Kalbfleisch (Keule oder Schulter)
3  Zwiebeln
75 g fetter Speck
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1/2 klein. Zitrone
1 Tl. Kapern
3/8 l heiße Fleischbrühe
125 g saure Sahne
1 El. Mehl
- - Salz
- - Pfeffer
1 Sp./Schuss Zucker
2 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Kaisergulasch:

Rezept - Kaisergulasch
Fleisch in 2 cm große Würfel, Zwiebeln und Speck in feine Würfel schneiden. Speck auslassen, Zwiebeln hinzufügen, kurz rösten. Fleisch dazugeben und von allen Seiten anbraten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone in dünne Scheiben schneiden, mit Kapern zum Fleisch geben, 5 Minuten schmoren und Zitronenscheiben herausnehmen. Brühe angießen, weitere 10 Minuten schmoren. Gulasch mit in Sahne angerührtem Mehl binden und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Beilage: Kartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13770 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6768 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 13493 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |